30. April 2018 - 17:32 Uhr / Lara Graff
Der Modedesigner bei Heidi Klum

GNTM 2018: Wolfgang Joops Rückkehr in die Jury

Klaudia Giez gewann die GNTM-Misswahl

Klaudia Giez gewann die GNTM-Misswahl

Zur Stammbesetzung gehört er nicht mehr, aber bei GNTM ist Wolfgang Joop wohl immer willkommen. Der Designer kehrt diese Woche zurück, um Heidi Klum in der Jury zu unterstützen. Diese Woche steht alles unter dem Motto ‚Wasser‘.

Wenn Heidi Klum (44) ruft, ist Wolfgang Joop (73) natürlich sofort zur Stelle! So feiert der Designer seine Rückkehr in die GNTM-Jury - zumindest diese Woche. Für eine besondere Entscheidung hat Heidi den Modedesigner wenige Wochen vor dem großen Finale zum Gastjuror ernannt.

Bei einem besonders herausfordernden Catwalk müssen sich die Mädchen nun also nicht nur vor Heidi, Michael Michalsky (51) und Thomas Hayo (49) beweisen, sondern auch vor Joop. Wer kann dem Druck nicht standhalten und ist in der Folge dann raus?

GNTM 2018: Wolfgang Joop kehrt zurück

„Ich freu‘ mich riesig auf das Wiedersehen und bin natürlich gespannt, was er zu meinen Mädchen sagt,“ so Heidi Klum über die Reunion in der Sendung. In aufwendigen Kleidern müssen die Kandidatinnen über einen beregneten Catwalk schreiten, während die Kleider im Regen die Farbe wechseln.

Allgemein zieht sich das Motto Wasser durch die dieswöchige Folge. Beim Fotoshooting wird für einige der Models ein Traum wahr, denn sie dürfen sich in Meerjungfrauen verwandeln. Im Aquarium of the Pacific gehen die Kandidatinnen beim Unterwassershooting auf Tauchstation.

Klaudia (21) freut sich so gar nicht auf das Shooting: „Ich hab‘ richtig Panik. Das Becken ist super tief und Wasser ist halt nicht so mein Ding.“ Anschließend kämpfen die Mädchen noch in New York bei Maybelline um einen Job.

Wer Wolfgang Joop und die GNTM-Jury von sich überzeugen kann, seht ihr Donnerstag um 20.15 Uhr auf ProSieben.