Der Wind bläst kräftig und die Blätter fallen von den Bäumen: Es ist Herbst. DAS Event dieser Jahreszeit ist ohne Zweifel Halloween.

Die einen ziehen verkleidet um die Häuser, die anderen bleiben lieber drinnen im Warmen. Was passt da besser als ein guter, gruseliger Halloween-Film? Hier gibt es eine kleine Auswahl für euch:

  1. „Hocus Pocus“ ist ein absoluter Kult-Klassiker, der an Halloween nicht fehlen darf. Der Film, der sich um drei Hexen dreht – eine davon wird übrigens von Sarah Jessica Parker gespielt – ist gespickt mit witzigen Szenen und perfekt geeignet für einen gruseligen Filmabend mit der Familie.
  2. Das wahrscheinlich niedlichste Film-Gespenst von allen geistert an Halloween auch gerne mal über die TV-Bildschirme. Die Rede ist von „Casper“. Die Fantasykomödie ist ebenfalls ein Film für die ganze Familie und besticht durch die süße Freundschaft zwischen dem Geist und der von Christina Ricci dargestellten Figur „Kat“.
  3. Ein weiterer Klassiker mit Christina Ricci, die vor kurzem geheiratet hat, ist „The Addams Family“. Alles an diesem Film schreit nach Halloween: die Outfits, die Atmosphäre, die Geschichte. Ein Must-see beim Fest des Gruselns.
  4. An Halloween darf auch der König der Gruselgeschichten nicht fehlen: Stephen King. Viele Romane des Autors wurden als Filme adaptiert. Unser Favorit für Halloween ist „Es“. Ob als Remake aus 2017 oder als Original aus den Neunzigern: Die Geschichte vom gruseligen Clown, der Kinder frisst, sorgt immer für Gänsehaut.
  5. Welcher Film könnte in diese Liste besser passen als „Halloween“? In dem Horrorstreifen geht es um den Psychopathen „Michael Myers“, der am 31. Oktober, Halloween eben, aus einer Anstalt ausbricht und Menschen umbringt. Wer nach dem Film noch Lust auf eine „Süßes oder Saures“-Tour hat, der verdient eine Tapferkeitsmedaille.

Auch interessant:

Noch mehr Halloween-Filmklassiker findet ihr oben in unserem Video.