• Home
  • TV & Film
  • Elton John bricht wegen schlimmer Infektion Tour ab

Elton John bricht wegen schlimmer Infektion Tour ab

Elton John und David Furnish sind seit 21 Jahren ein Paar

Die Fans hatten sich schon wahnsinnig gefreut und alles war organisiert. Jetzt musste Elton John aber einen Teil seiner Tour aufgrund einer gefährlichen Infektion absagen.

Schon seit vielen Jahren steht Elton John (70) zuverlässig auf den Bühnen dieser Welt. Nicht aber im April und Mai 2017. Der britische Musiker hatte sich im Zuge seiner Tour, wohl in Südamerika, eine „gefährliche und ungewöhnliche“ bakterielle Infektion eingefangen, wie seine Sprecherin verkündete. Der Sänger und Komponist musste in London zunächst sogar auf die Intensivstation und erst einmal im Krankenhaus bleiben, da eine derartige Infektion „selten und potenziell tödlich“ sei. Der Musiker sei aber schon wieder aus dem Krankenhaus entlassen worden.

Laut ärztlicher Diagnose solle der 70-Jährige wieder ganz gesund werden. Jetzt sei aber erst einmal Ruhe notwendig. Ruhe, die Elton bei seinen geplanten Shows unter anderem in Las Vegas nicht hätte. Im Juni geht die große Show dann aber wie geplant in England weiter.