• Home
  • TV & Film
  • DSDS-Kultkandidat: Das macht Nevio Passaro heute

DSDS-Kultkandidat: Das macht Nevio Passaro heute

Nevio Passaro
16. Januar 2021 - 18:00 Uhr / Julia Ludl

Nevio Passaro zählte Mitte der Zweitausender zu den bekanntesten DSDS-Stars und sang sich in die Herzen unzähliger Frauen. Wir verraten euch, was aus dem deutsch-italienischen Schmuse-Sänger geworden ist.

Nevio Passaro (40) war 2006 der gutaussehende Frauenschwarm in der dritten Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“. Tobias Regner gewann zwar die Staffel, doch auch Nevio kann auf seinen vierten Platz sehr stolz sein. Denn anschließend etablierte er sich mit Songs wie „Amore per Sempre“ in der deutschen Musikszene. Ein Jahr später erhielt Nevio einen Comet in der Kategorie „Bester Newcomer“.

Nevio Passaro: Das macht er heute

Eine gute Nachricht vorweg für alle, die 2006 schmachtend vor dem Fernseher saßen: Nevio macht immer noch Musik und veröffentlicht weiterhin eigene Lieder, seit ein paar Jahren auch deutschsprachige. Außerdem spielt der ehemalige DSDS-Star auch nach wie vor live.

Was Nevio außerdem macht, verraten wir euch im Video.