Das sind die Oscar Gewinner 2019

Rami Malek freut sich über seinen Oscar
25. Februar 2019 - 08:55 Uhr / Tina Männling

Am Sonntagabend wurden die Oscars verliehen. Unter anderem durften sich Olivia Colman und Rami Malek über einen Academy Award freuen. „Green Book“ bekam den Oscar als Bester Film.

Die Oscars 2019 machten im Vorfeld mit einigen Änderungen Schlagzeilen. Die Preisverleihung ging dieses Jahr ohne Oscar-Gastgeber über die Bühne, konnte aber mit den verschiedenen Laudatoren beim Publikum punkten.  

Die Gewinner des Abends: Rami Malek, Olivia Colman, Regina King und Mahershala Ali

Oscars 2019: Olivia Colman und Rami Malek gewannen Awards

Bei den Oscars 2019 konnte sich vor allem Olivia Colman (45) freuen. Sie gewann den Preis für ihre Darstellung der Königin Anne in „The Favourite“ und darf sich nun zu den Oscar-Gewinnerinnen der Kategorie Beste Hauptdarstellerin zählen.  

Auch Rami Malek (37) konnte einen Academy Award entgegennehmen. Er gewann für seine Leistung im Queen-Biopic „Bohemian Rhapsody“. Überraschenderweise gab es in diesem Jahr keinen eindeutigen Gewinner des Abends.

Welcher Streifen den Oscar als Bester Film bekam und welche Stars noch einen Goldjungen mit nach Hause nehmen konnten, erfahrt ihr im Video.