• Home
  • TV & Film
  • Claudia Wenzel: Das wurde aus der „Sturm der Liebe“-Intrigantin

Claudia Wenzel: Das wurde aus der „Sturm der Liebe“-Intrigantin

Claudia Wenzel bei der Goldenen Henne 2018

Es war ein kurzes aber heftiges Intermezzo bei „Sturm der Liebe“. Vor 13 Jahren mischte „Cora Franke“ den „Fürstenhof“ ordentlich auf. Während ihrer Zeit in der Telenovela wurde intrigiert, gelogen und gemordet – bis es nach fünf Monaten hinter Gittern ging. Darstellerin Claudia Wenzel leistete unter anderem in der Telenovela großartige Schauspielarbeit. Was macht sie heute?

PR-Agentin „Cora Franke“ ist bestimmt einigen „Sturm der Liebe“-Fans in schrecklicher Erinnerung geblieben. Da sie während der ersten zwölf Monate im „Fürstenhof“ auftauchte, gilt sie als das „erste Biest“ in der Geschichte der Telenovela. Nur fünf Monate dauerte ihre Schreckensherrschaft an, bis sie für ihre bitterbösen Taten ins Gefängnis musste. 

Für Darstellerin Claudia Wenzel (59) war danach allerdings noch lange nicht Schluss. Gegenüber „Presseportal“ verriet sie damals: „Die fünf Monate beim ,Sturm der Liebe' waren eine intensive Zeit. Durch das hohe Drehpensum bin ich schneller und flexibler geworden.

Claudia Wenzel: Eine gefragte Gastdarstellerin

Den wohl heftigsten Rollenkontrast machte sie 2014 während eines Gastauftrittes in „Verbotene Liebe“ durch. Zwar ist sie dem TV-Genre treu geblieben, doch Hippie-Mutter „Vashanti Schulz“ hat so gar nichts mit der eiskalten „Cora“ aus „Sturm der Liebe“ gemein.

Außerdem war sie mehrere Jahre lang in dem Krankenhaus-Format „In aller Freundschaft“ zu sehen, wo sie „Dr. Vera Bader“ spielte. Witzigerweise wanderte sie auch in dieser Serie ins Gefängnis. Im Kultkrimi „SOKO“ trat sie von Leipzig bis Stuttgart und Köln auf. 2014 war sie zudem in „Verbotene Liebe“ zu sehen.

Rüdiger Joswig und Claudia Wenzel

Aktuell hat sie der TV-Landschaft den Rücken gekehrt und konzentriert sich auf ihre Karriere als Theaterschauspielerin. Unter anderem tourt sie mit dem Theaterstück „Wunschkinder“ durch die Republik.

Privat ist Claudia Wenzel seit 2003 mit dem Schauspieler Rüdiger Joswig (70) verheiratet, der ebenfalls bei „In aller Freundschaft“ mitwirkte.