• Home
  • TV & Film
  • „Beauty and the Nerd“: Wilde Sauferei endet mit Zickenkrieg

„Beauty and the Nerd“: Wilde Sauferei endet mit Zickenkrieg

Samira von „Der Bachelor“ 
5. Juni 2020 - 10:20 Uhr / Valerie Messner

Die zweite Staffel der TV-Show „Beauty & The Nerd“ auf ProSieben wird Schauplatz eines lautstarken Zickenkriegs. Nach einer wilden Party kann sich Kandidatin Selina nicht mehr beruhigen. 

Der Abend fängt gut gelaunt an in der „Beauty and the Nerd“ Villa. Alle Teilnehmer der Show, die am Donnerstag auf ProSieben in die zweite Staffel startete, tanzen und feiern gemeinsam am Pool. Doch die Situation eskaliert in der wilden Party-Nacht. Der Auslöser für den Zickenkrieg zwischen Kim (19) und Selina (28) sind ein paar Tropfen Champagner.

„Beauty & The Nerd“ Champagner-Dusche

Kim schüttet beim Tanzen versehentlich ihren Glasinhalt auf Beauty Selina. Komplett schockiert davon, platzt Selina der Kragen, sie kreischt: „Jetzt stink ich voll nach Alkohol.“  

Sie entreißt Selina ihr Champagner-Glas und haut gemeinsam mit Emmy (20) von der Garten-Party ab. Die Champagner-Dusche nimmt Selina überhaupt nicht mit Humor und erwartet sofort eine Entschuldigung von ihrer jüngeren Mitstreiterin Kim.

„Beauty & The Nerd“: Zickenalarm

„Das stinkt“, beschwert sich Selina kurze Zeit später lautstark vor versammelter Gruppe auf der Terrasse. Die 19-jährige Kim entschuldigt sich zwar jetzt, doch für Selina ist es vorbei. Ihr Nerd Dion versucht mit den Worten: „Man, wir hatten Spaß, ist doch egal“ zu schlichten und gerät damit in die Schusslinie seiner Beauty.

Selina wird immer aggressiver, als Dion anmerkt: „Sie hat sich doch gerade entschuldigt“. Darauf reagiert Selina tobend mit: „Du kannst gerne heute Nacht bei ihr schlafen“. Die temperamentvolle Brünette schreibt Dion danach komplett ab und fühlt sich verraten. „Ich kann mit dir nicht mehr meinen Weg gehen. Ich sehe dich nicht mehr als mein Team.“

Die Situation eskaliert immer mehr. Schließlich streiten sich Selina und Emmy lauthals vom Balkon der Villa mit den restlichen Beautys und Nerds.

Schließlich verlässt die Drama-Queen Selina die Show nach dem Zickenkrieg freiwillig. Ersetzt wird sie von der schönen Ex-„Bachelor“-Kandidatin Samira Klampfl (25). Samira nahm beim „Bachelor“ 2018 die Rose bei der Entscheidung nicht an und ging freiwillig aus der Show.

Auch ein Paar wurde gleich in der ersten Folge rausgewählt: Für Karina (25) und Flamur (26) ist die Reise vorbei.