• Home
  • TV & Film
  • Aus von „Kevin Can Wait“: Leah Remini äußert sich 
14. Mai 2018 - 19:32 Uhr / Andreas Biller
„Geschenk des Himmels“

Aus von „Kevin Can Wait“: Leah Remini äußert sich 

„Kevin Can Wait“-Star Leah Remini äußert sich zum Serien-Aus

„Kevin Can Wait“ mit Leah Remini und Kevin James sorgte bei alt eingesessenen „King of Queens“-Fans für wohlige Gefühle. Das alt eingespielte Duo in einer neuen Serie zu sehen, war wunderbar. Jetzt ist allerdings alles aus, es gibt keine neuen Folgen mehr von „Kevin Can Wait“. Leah Remini äußerte sich jetzt zum Serien-Aus.

Nur zwei Staffeln hielt die neue Serie, dann war schon wieder Schluss für „Kevin Can Wait“. Leah Remini (47), die für die Serie erneut mit Kevin James (53) vor der Kamera stand, äußerte sich jetzt erstmalig zu dem plötzlichen Aus der Sitcom.

kevin can wait vanessa kevin leah remini kevin james 2017

„Kevin Can Wait“: „Vanessa“ und „Kevin“ 2017

„Kevin Can Wait“: Leah Remini ist dankbar für die Chance

Nach zwei Staffeln wird die Serie abgesetzt, dennoch war „Kevin Can Wait“ Leah Reminiszweite Chance“, wie sie in einem emotionalen Statement verrät. Die Schauspielerin erklärt dabei auch, weshalb die Serie so wichtig für sie war.

Auch ihr Co-Star Kevin James hat sich zur Absetzung geäußert. Die emotionalen Statements der beiden Schauspieler seht ihr im Video.