• Home
  • Stars
  • Zuschauerrekorde bei „Game of Thrones“: Millionen sehen Start der neuen Staffel
18. Juli 2017 - 16:02 Uhr / Andreas Biller
So viele wie noch nie zuvor

Zuschauerrekorde bei „Game of Thrones“: Millionen sehen Start der neuen Staffel

Die erste Folge der siebten „Game of Thrones“-Staffel bricht Zuschauerrekorde

Der Staffelstart von „Game of Thrones“ bricht die Zuschauerrekorde bei Sky

Es gibt kaum Phänomene wie „Game of Thrones“: Die Fantasy-Saga nach den Büchern von George R. R. Martin bricht mit ihrer neuen Staffel sämtliche Rekorde, was Zuschauerzahlen angeht.

Fast eine halbe Million Zuschauer lockte die erste Folge der siebten Staffel „Game of Thrones“ bei Sky Atlantic HD an den Bildschirm – neuer Rekord für den deutschen Bezahlsender. Dabei sind noch nicht mal die Kunden berücksichtigt, die dessen Streamingdienst nutzen, berichtet das Medienmagazin „DWDL“.

Was für ein Phänomen „Game of Thrones“ ist, zeigt auch ein Blick in die Vereinigten Staaten. Mehr als 10,1 Millionen Zuschauer sollen die Staffelpremiere gesehen haben, so „DWDL“. Das sind eine Million mehr Fans, als das Staffelfinale vor einem Jahr an den TV lockte.

Rechnet man beim Sender HBO noch die Zuschauer der Wiederholungen und Streams ein, verfolgten 16,1 Millionen US-Zuschauer die Abenteuer in „Westeros“.