• Wayne Carpendale und seine Annemarie sind bereits seit Jahren ein Paar
  • Ihr Kennenlernen lief etwas ungewöhnlich ab
  • DAS ist ihre Geschichte

Annemarie (45) und Wayne Carpendale (45) sind seit über 15 Jahren ein echtes Traumpaar in der deutschen TV-Welt. Wir verraten euch, wie sich die beiden kennengelernt haben.

Die Kennenlerngeschichte von Annemarie und Wayne Carpendale

Ihre Liebesgeschichte begann 2007 auf einer Party auf Mallorca. Wayne Carpendale war gerade frisch getrennt von Yvonne Catterfeld und auch Annemarie war Single.

Bei der Feier kamen die beiden ins Gespräch und waren sich offensichtlich sympathisch, denn sie tauschten direkt Handynummern aus - oder besser gesagt: Sie versuchten es. Annemarie, die sich durch die Jahre kaum verändert hat, unterlief ein Fehler.

Anstatt Wayne ihre Handynummer zu geben, bekam er ihre Kontonummer. Im „Bild“-Interview erzählt sie: „Meine Kontonummer fing so ähnlich an wie meine Handynummer. Dann bin ich beim Diktieren irgendwie gedanklich abgedriftet. Vielleicht war da auch ein wenig Alkohol im Spiel. Aber wir haben uns dann ja doch noch irgendwie wiedergefunden.“

Auch interessant:

Trotz dieses kleinen Malheurs verloren sie sich in den Wochen darauf nicht aus den Augen und wurden zu einem süßen Paar, erklärt Wayne gegenüber der Zeitung. Und Annemarie gibt zu: „Nach der Party gab‘s noch ‘ne Nachspielzeit. Wir sind uns auf dem Nachhauseweg quasi noch mal … sozusagen über den Weg gelaufen. Sagt man das so?

Das könne man durchaus so sagen“, meint Wayne, der sich, bevor er betont: „Das reicht dann jetzt auch an Details!“ Auch wenn diese Worte neugierig machen, was in dieser Nacht wohl noch so alles passiert ist, ist die Kennenlerngeschichte von Wayne und Annemarie Carpendale auch ohne weitere Details eine äußerst unterhaltsame.