• Home
  • Stars
  • Was wurde eigentlich aus den Yottas?
5. November 2018 - 19:29 Uhr / Tina Männling
Bastian und Maria

Was wurde eigentlich aus den Yottas?

Bastian Yotta und seine Ex Maria

Die Yottas gehörten zu den bekanntesten TV-Paaren Deutschlands. Mit ihrer eigenen Reality-Show „Die Yottas! Mit Vollgas durch Amerika“ waren Bastian Yotta und Maria Hering im Fernsehen zu sehen. Doch was wurde eigentlich aus den beiden? 

Bastian Yotta (41) und Maria Hering (31) wurden in Deutschland durch ihre Reality-Serie „Die Yottas! Mit Vollgas durch Amerika“ bekannt. Darin konnten die Zuschauer das Unternehmerpaar bei ihrer Auswanderung in die USA begleiten. Die Millionäre polarisierten vor allem damit, dass sie öffentlich und im Fernsehen ihren Luxus auslebten.  

Bastian und Maria Yotta wollen den Geissens Konkurrenz machen

Bastian Yotta ging zu „Adam sucht Eva“

2016 folgte dann die Trennung des Glamour-Paares. Bastian Yotta blieb auch weiterhin seinem Lifestyle treu und bandelte mit mehreren Damen an. 2017 war er nackt im Paradies von „Adam sucht Eva“ zu sehen und inzwischen hat der Millionär wieder eine Freundin.  

Nun wird Bastian Yotta sogar als ein möglicher Kandidat für das Dschungelcamp 2019 gehandelt. Währenddessen hat sich Maria Hering etwas aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Was sie heute macht, erfahrt ihr im Video!