• Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis sind seit Jahren verheiratet
  • Doch früher war die Katze auch mit anderen liiert
  • Ein Ex sei sogar ein Fan gewesen

Daniela Katzenberger (35) ist mit ihrem Ehemann Lucas Cordalis (54) happy. Das Paar ist seit 2016 verheiratet und hat die gemeinsame Tochter Sophia.

Bevor Daniela, die gerne auch mal nackt posiert, allerdings in Lucas ihren Traummann fand, hatte sie Beziehungen mit anderen Männern, darunter war sogar einer ihrer Fans!

Daniela Katzenberger spricht über Beziehungs-Schwierigkeiten

Das verrät Daniela Katzenberger in dem Podcast „Katze & Cordalis“, wo sie offen über ihre Ex-Beziehungen spricht.

Als bekanntes TV-Gesicht hatte sie es dabei nicht immer leicht, wie die Katze preisgibt: „Das größte Problem an meinen Ex-Beziehungen war, dass sie mit der Katzenberger ins Bett und mit Daniela aufgewacht sind.“

Einmal habe es sogar mit einem Fan gefunkt. Die beiden lernten sich bei einer Autogrammstunde kennen.

Auch interessant:

Doch das Liebesmärchen hielt nicht. Daniela Katzenberger hatte bei ihm das Gefühl, „dass der total enttäuscht war“, weil sie privat gerne auch mal ungeschminkt ist.

Im Nachhinein betrachtet muss Daniela über ihren Männergeschmack, was ihre Ex-Freunde betrifft, auch etwas lachen: „Ich habe einen Stall voll hässlicher Ex-Freunde“, gibt sich die Wahl-Mallorquinerin gewohnt humorvoll.

Schön, dass Daniela Katzenberger heute über ihre Liebesflauten lachen kann. Inzwischen hat sie ja ihren Traumprinzen gefunden. Sie und Lucas sind einfach ein Dreamteam.