Mary-Kate und Ashley

Von süß zu mager: Die krasse Transformation der Olsen-Twins

Die Olsen-Twins

Die Olsen-Twins Mary-Kate und Ashley wurden durch ihre Rolle der „Michelle Elizabeth Tanner“ in der Fernsehserie „Full House“ weltbekannt. Mittlerweile sind die Zwillinge erwachsen geworden und haben sich stark verändert. 

  • Die Olsen-Twins Mary-Kate und Ashley Olsen sind durch die Serie „Full House“ berühmt geworden
  • In der Öffentlichkeit werden sie schon seit Jahren wegen ihrer schmalen Figur kritisiert
  • Mary-Kate und Ashley Olsen haben dem Schauspiel-Business den Rücken gekehrt

Die beliebten Olsen-Twins Mary-Kate und Ashley Olsen wurden durch ihre Darstellung der „Michelle Elizabeth Tanner“ in der Fernsehserie „Full House“ weltbekannt. Die beiden teilten sich die Rolle des süßen Serienkükens und verzückten ein Millionenpublikum. Beim Spin-off „Fuller House“ wollten die beiden jedoch nicht dabei sein.

Die krasse Transformation der Olsen-Twins

Auch nach der Serie ging es mit zahlreichen Produktionen für die Olsen-Twins weiter bergauf. Genauso wie schon „Full House“ war „Kidnapping der Nervensägen“ sehr erfolgreich. Im Jahr 2000 folgte mit „Top Secret – Zwei Plappermäuler in Australien“ der erste Jugendfilm der Schwestern.

Pinterest
Ashley und Mary-Kate Olsen in "Full House"

Außerdem hatten sie Rollen in Filmen wie „3 Engel für Charlie - Volle Power“ oder „Ein verrückter Tag in New York“. Mittlerweile sind die Zwillinge erwachsen geworden und sind heute kaum wiederzuerkennen!

Die Olsen-Twins: Abschied vom Schauspiel-Business

Mittlerweile sind die Twins erwachsen geworden und Designerinnen und Inhaberinnen einiger Modefirmen. Die Schwestern haben sich in den letzten Jahren komplett verändert und sich aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Im Filmbusiness sind sie schon lange nicht mehr tätig. Seit über zehn Jahren sah man weder Mary-Kate noch Ashley in einer Produktion.

Oftmals stehen sie aufgrund ihrer schmalen Figuren in der Kritik - die mittlerweile über 30-Jährigen sehen auf Fotos häufig nicht fit aus. Ob schmale Wangen oder starre Mimik: Die beiden sind zu ernsthaften Frauen herangewachsen, die in der Öffentlichkeit nicht viel lachen. Wie die zwei heute aussehen, seht ihr oben im Video.

Auch interessant: