• Home
  • Stars
  • „Titanic“-„Cal“: Das wurde aus dem arroganten Verlobten von „Rose“

„Titanic“-„Cal“: Das wurde aus dem arroganten Verlobten von „Rose“

„Titanic“: Billy Zane als „Cal“ und Kate Winslet als „Rose“
5. Juli 2020 - 14:29 Uhr / Joya Kamps

Wenn es einen Filmcharakter gibt, der bei den Zuschauern verhasst ist, dann ist es „Cal Hockley“ aus „Titanic“. Gespielt wurde „Rose'“ Verlobter von Billy Zane. Wir verraten euch, was aus Billy nach dem epischen Liebesdrama geworden ist.

Bekannt wurde der US-amerikanische Schauspieler Billy Zane (54) vor allem durch seine Rolle als „Cal Hockley“, dem gutaussehenden, aber arroganten und egoistischen Verlobten von „Rose“ (Kate Winslet, 44) in dem wohl berühmtesten Liebesfilm der Welt, „Titanic“.

Billy Zane als Film-Fiesling bekannt

So erfolgreich der Film auch war, die Verkörperung des Fieslings „Cal“ brachte nicht nur Positives für Billy Zane mit sich. „Grundsätzlich empfinde ich es als Geschenk, eine Rolle gespielt zu haben, die für immer zur Filmgeschichte zählen wird. Leider ist aber Hollywood berüchtigt dafür, dass man dort nur geringe Risiken bei Besetzungen eingeht“, verriet Billy Zane 2013 im Interview mit „TELE 5“.

Weiter erklärte er: „Ein Erfolg soll sich wiederholen, weshalb viele Produzenten lieber zurück und weniger nach vorne schauen. Das macht es mir schwer, aus diesem Schubladendenken auszubrechen.

Billy Zane: Auch vor „Titanic“ erfolgreich

Doch Billy Zane weiß mit der Herausforderung umzugehen und sagte, dass man sich nicht unterkriegen lassen dürfe und weiterhin Filme drehen solle, auch wenn sie „oft nur von Independent-Firmen produziert werden“.

Seine größten Erfolge feierte Billy Zane vor „Titanic“. So war er unter anderem in den Klassikern „Zurück in die Zukunft“, „Todesstille“ oder „Das Phantom“ zu sehen. Meist übernahm er schon damals die Rollen des Bösewichts.

Schauspieler Billy Zane, bekannt aus „Titanic“

Letzte Filme und Instagram-Account Billy Zanes

Zu den vorläufig letzten Filmen des „Titanic“-Stars zählen „Blood of Redemption“ aus dem Jahr 2013 und „Zoolander 2“ von 2016. Er spielte in einer Folge der Science-Fiction-Serie „Legends of Tomorrow“ mit und war 2019 in der britischen Fernsehserie „Curfew“ zu sehen. Für 2020 und 2021 sind bereits einige Projekte geplant.

Auf der Socia-Media-Plattform Instagram hält Billy seine über 87.000 Follower (Stand: 02. Juli 2020) auf dem neuesten Stand seines beruflichen und privaten Lebens. Auch einige seiner expressionistischen Zeichnungen sind in seinem Feed zu finden. Zane ist auch als Künstler erfolgreich und hatte schon einige Ausstellungen.

Seit 2010 ist Billy Zane mit dem Model Candice Neill zusammen und Vater ihrer gemeinsamen Töchter Ava Katherine und Gia Zane. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#happyplace

Ein Beitrag geteilt von Billy Zane (@billyzane) am