• Home
  • Stars
  • Till Lindemann auf Intensivstation: So geht es ihm jetzt

Till Lindemann auf Intensivstation: So geht es ihm jetzt

Till Lindemann und Sophia Thomalla
28. März 2020 - 09:50 Uhr / Anja Dettner

Sorge um Till Lindemann! Der Rammstein-Sänger soll auf der Intensivstation eines Krankenhauses befunden haben. Hier erfahrt ihr, wie es ihm inzwischen geht.

Fans machen sich Sorgen um den Rammstein-Sänger Till Lindemann. Der Musiker soll laut „Bild“ auf der Intensivstation eines Berliner Krankenhauses gelegen haben. Wie die Zeitung weiter schreibt, soll der Sänger sogar in Lebensgefahr geschwebt haben.

Sorge um Till Lindemann: Wegen Corona auf der Intensivstation

Erst vor wenigen Tagen kam Till Lindemann von einem Auftritt aus Russland zurück. Kurz nach seiner Ankunft in der Hauptstadt soll er schon ins Krankenhaus gekommen sein. Bei ihm sei hohes Fieber festgestellt worden und er habe eine Lungenentzündung gehabt. Berichte, dass er sich mit dem Coronavirus infiziert haben soll, seine falsch. Jetzt hat sich auch die Band Rammstein zu seinem Gesundheitsstand geäußert.

Wie es Till Lindemann mittlerweile geht, erfahrt ihr im Video!

Till Lindemann