• Home
  • Stars
  • Thomas Gottschalk: Das sind seine Söhne Roman und Tristan

Thomas Gottschalk: Das sind seine Söhne Roman und Tristan

Thomas Gottschalk mit seiner Ehefrau Thea und seinem Sohn Roman in Begleitung seiner Freundin

27. April 2019 - 20:03 Uhr / Sophia Beiter

Thomas Gottschalk ist seit 43 Jahren mit seiner Frau Thea verheiratet und gemeinsam haben die beiden zwei erwachsene Söhne. Thomas Gottschalks Kinder sind sein ganzer Stolz. Während Roman sein leiblicher Sohn ist, wurde Tristan von Thomas und Thea adoptiert.

Thomas Gottschalk (68) machte jahrelang wenig Schlagzeilen mit seinem Privatleben. Seit den Siebzigern war er mit seiner Ehefrau Thea (73) zusammen. Im März 2019 kam die Nachricht, dass sich Thomas und Thea getrennt haben.

Mit ihr zeigte er sich ab und an auf Events, wie zuletzt bei den Bayreuther Festspielen. Doch Thomas Gottschalks Kinder kennen die wenigsten. Der Moderator hat zwei erwachsene Söhne. 

Thomas Gottschalks Kinder: Ein leiblicher und ein adoptierter Sohn

Roman Gottschalk (36) kam im Jahr 1982 und damit sechs Jahre nach der Eheschließung von Thomas und Thea auf die Welt. Thomas war 32 Jahre alt, als er zum ersten Mal Papa wurde und begann gerade seine Karriere im Radio. Damals in den Achtzigern sahen Thomas und Thea auch noch ganz anders aus.

Tristan Gottschalk (29) dagegen wurde im Jahr 1989 im Babyalter von Thomas und Thea adoptiert. Um seinen Kindern ein Leben fernab vom Medienrummel zu ermöglichen, zog der Moderator damals mit seiner Familie nach Malibu. 

Thomas Gottschalk mit seinem Sohn Tristan

Thomas Gottschalks Kinder haben dem Moderator Enkelkinder geschenkt

Mittlerweile haben Thomas Gottschalks Kinder den Moderator sogar schon zum Großvater gemacht. Tristan wurde im Jahr 2010 Vater seines ersten Sohnes mit seiner Freundin Brittany. Und auch Roman ist bereits Papa. Im Jahr 2013 schenkte ihm seine Ehefrau einen Sohn.

Der 68-jährige Thomas ist mittlerweile also schon zweifacher Großvater und genießt das Großelterndasein. Über seine Kinder sagte Thomas Gottschalk neulich im Interview mit dem „Südkurier“ auf das Thema Bücher und Büchergeschmack angesprochen:

„Schon wenn sie in der Schule ihre Ferienlektüre auswählen mussten, haben sie erst einmal geschaut: Was ist das dünnste Buch? Ich habe tatsächlich als 14-Jähriger Wilhelm Busch gelesen und fand den auch lustig. Die Zeiten sind vorbei.“

Als Moderator von „Wetten, dass..?“ hat er sich im Jahr 2011 verabschiedet. Allerdings sollen anlässlich seines 70. Geburtstags in zwei Jahren sowohl die Show als auch Thomas eine Rückkehr feiern. 

Thomas Gottschalks Kinder können stolz auf ihren erfolgreichen Papa sein.

Thomas Gottschalk: Seltener Familienauftritt mit Frau Thea in Bayreuth 

Thomas Gottschalk und Frau Thea sind getrennt

Im März 2019 wurde bekannt, dass sich Thomas Gottschalk und seine Ehefrau Thea getrennt haben. Der Entertainer und seine Frau waren 43 Jahre lang verheiratet.

Gegenüber der „Bild“-Zeitung bestätigte ein Anwalt Gottschalks die überraschende Nachricht. Weitere Details zum überraschenden Liebes-Aus gab es nicht, allerdings wurde gebeten, keine weiteren Presseanfragen zu stellen.