• Home
  • Stars
  • „Tatort“ Bremen: Darum hören Sabine Postel und Oliver Mommsen auf
11. März 2018 - 17:32 Uhr / Sophia Beiter
Ermittler „Inga Lürsen“ und „Nils Stedefreund“

„Tatort“ Bremen: Darum hören Sabine Postel und Oliver Mommsen auf

Sabine Postel und Oliver Mommsen vom „Tatort“ Bremen hören 2019 auf

Sabine Postel und Oliver Mommsen vom „Tatort“ Bremen hören 2019 auf

Sabine Postel und Oliver Mommsen sind als mutige Ermittler eigentlich gar nicht mehr aus dem „Tatort“ Bremen wegzudenken. Doch im Jahr 2019 werden die beiden Schauspieler zum letzten Mal in der Krimiserie zu sehen sein. Erfahrt hier den Grund.

Sabine Postel (63) und Oliver Mommsen (49) lösen als Bremer Ermittler „Inga Lürsen“ und „Nils Stedefreund“ im „Tatort“ verzwickten Fälle und scheuen sich auch nicht vor gefährlichen Verbrecherjagden. Doch nun ist damit bald schon Schluss. Im Jahr 2019 werden die beiden Schauspieler zum letzten Mal für den Bremer „Tatort“ vor der Kamera stehen.

Sabine Postel und Oliver Mommsen

Sabine Postel und Oliver Mommsen

Sabine Postel ist seit 21 Jahren beim „Tatort“

Sabine ist bereits seit über 20 Jahren regelmäßig im „Tatort“ zu sehen. Die sympathische 63-Jährige feierte ihr Debüt im Jahr 1997 und schlüpft seitdem immer wieder in de Rolle der „Inga Lürsen“. Und auch ihr Kollege „Nils Stedefreund“ ist schon lange im „Tatort“-Team. Der 49-jährige Oliver Mommsen geht seit dem Jahr 2001 regelmäßig auf Verbrecherjagd.

Bekannt als "Tatort"-Kommissare: Schauspielerin Sabine Postel und ihr Kollege Oliver Mommsen

Sabine Poster und Oliver Mommsen

„Tatort“: Sabine und Oliver verlassen die Krimiserie

Für beide Schauspieler ist nun aber die Zeit gekommen, sich neuen Projekten zu widmen. Sabine meint gegenüber der ARD: „Der Bremer ‚Tatort' hat mir immer viel bedeutet, doch nach 20 Jahren ist für mich die Zeit reif für einen Wechsel.“

Sabine Postel

Schauspielerin Sabine Postel

Und auch Oliver möchte sich weiterentwickeln. Er blickt aber auch mit viel Wehmut auf seine Zeit beim „Tatort“: „Es war eine tolle Zeit, in der wir viel geschafft haben und uns auf hohem Niveau austoben durften. Es ist alles andere als einfach zu sagen ‚Noch fünf Filme und dann ist Schluss', aber nach 20 Jahren Bremer ‚Tatort' fühlt es sich gut und richtig an.“

„Tatort“-Kommissar Oliver Mommsen

„Tatort“-Kommissar Oliver Mommsen

Für das große Finale des Bremer „Tatorts“ im Jahr 2019 wird besonders viel Spannung und Action versprochen. Und das nächste Mal sind Sabine und Oliver als Ermittler in „Tatort: Im toten Winkel“ am 11. März 2018 um 20.15 Uhr in der ARD zu sehen.