• Talia Shire wurde durch „Rocky“ weltberühmt
  • So geht es Talia Shire heute

Als jüngere Schwester des legendären Film-Regisseurs Francis Ford Coppola war Talia Shires erfolgreiche Karriere fast schon vorprogrammiert. So ergatterte sie auch ihre erste große Rolle in „Der Pate“-Trilogie, bei der ihr Bruder Regie führte. Mit der Rolle der „Connie Corleone“ feierte sie ihren ersten Filmerfolg. 

Auch interessant:

Ihr ganz großer Durchbruch gelang ihr dann aber an der Seite von Sylvester Stallone als „Adrian“ in den „Rocky“-Filmen.

„Rocky“-Star Talia Shire wurde für zwei Oscars nominiert

Beide legendäre Filmrollen brachten ihr Nominierungen für zwei Oscars ein. Zunächst 1974 für „Der Pate - Teil 2“, dann zwei Jahre später für „Rocky“. Mit ihren mittlerweile 74 Jahren kann Talia Shire also auf eine sehr erfolgreiche Karriere zurückblicken. Wie Talia Shire heute aussieht, erfahrt ihr im Video!