• Home
  • Stars
  • Talia Shire: So sieht „Rockys“-Frau heute aus

Talia Shire: So sieht „Rockys“-Frau heute aus

Talia Shire und Sylvester Stallone in „Rocky“
9. November 2019 - 19:30 Uhr / Lisa Winder

Talia Shire spielte in allen fünf „Rocky“-Filmen an der Seite von Sylvester Stallone mit und wurde durch die Rolle der „Adrian“ berühmt. Mittlerweile ist sie 73 Jahre alt und dreht immer noch Filme. 

Als jüngere Schwester des legendären Film-Regisseurs Francis Ford Coppola war Talia Shires erfolgreiche Karriere fast schon vorprogrammiert. So ergatterte sie auch ihre erste große Rolle in „Der Pate“-Trilogie, bei der ihr Bruder Regie führte. Mit der Rolle der „Connie Corleone“ feierte sie ihren ersten Filmerfolg. 

Ihr ganz großer Durchbruch gelang ihr dann aber an der Seite von Sylvester Stallone als „Adrian“ in den „Rocky“-Filmen.

„Rocky“-Star Talia Shire wurde für zwei Oscars nominiert

Beide legendäre Filmrollen brachten ihr Nominierungen für zwei Oscars ein. Zunächst 1974 für „Der Pate - Teil 2“, dann zwei Jahre später für „Rocky“. Mit ihren mittlerweile 73 Jahren kann Talia Shire also auf eine sehr erfolgreiche Karriere zurückblicken. 

„Rocky“-Star Talia Shire war zweimal verheiratet und hat drei Kinder. Ihre beiden Söhne Jason Schwartzman und Robert Schwartzman arbeiten erfolgreich als Schauspieler und Musiker. In ihrer Karriere wirkte sie in zahlreichen Filmen und Serien mit. An ihre ganz großen Erfolge konnte sie nicht mehr anknüpfen.

Talia Shire Rocky
Talia Shire 2016

2016 spielte sie in dem von ihrem Sohn Robert geschriebenen und produzierten Film „Dreamland“ mit und 2019 war Talia Shire in dem Drama „Working Man“ zu sehen.