• Home
  • Stars
  • „Super Nanny“ Katharina Saalfrank: Das macht sie heute
21. Juli 2018 - 10:05 Uhr / Steffen Trunk
Sie wurde zu Katia Saalfrank

„Super Nanny“ Katharina Saalfrank: Das macht sie heute

Katharina Saalfrank „Super Nanny“ heute

„Super Nanny“ Katharina Saalfrank arbeitet heute als Coach und Autorin

Durch das RTL-Format „Die Super Nanny“ wurde Katharina Saalfrank einem Millionenpublikum bekannt. Als resolute Erzieherin und Familienexpertin konnte man ihr wöchentlich beim Lösen von Erziehungsfragen zusehen. Die letzte Folge der beliebten Sendung lief im Jahr 2011. Doch was macht Katharina Saalfrank heute?

Von 2004 bis 2011 verfolgten wöchentlich viele Zuschauer, wie „Super Nanny“ Katharina Saalfrank (46) beim Bändigen von schwererziehbaren Kindern half und überforderten Eltern Ratschläge gab. Dafür gewann sie unter anderem den Deutschen Fernsehpreis.

Nach dem TV-Aus schrieb sie unter anderem ein Buch. In „Du bist ok, so wie du bist: Das Ende der Erziehung“ (2013) kritisierte sie autoritäre Erziehungsmethoden. Außerdem nennt sie sich seitdem fast durchgehend Katia Saalfrank.

Katharina Saalfrank RTL „Super Nanny“

Katharina Saalfrank wurde in „Die Super Nanny“ bekannt

Katharina Saalfrank wird zu Katia Saalfrank

2016 erschien der Erziehungsratgeber „Was tun, wenn der Hamster den Löffel abgibt“, in dem sie und andere Pädagogen gestressten Eltern nützliche Tipps verraten. 

Doch ganz mit dem Fernsehen aufhören, konnte die Diplom-Psychologin nicht. 2013 wechselte sie zum SWR und begleitete als Reporterin in „Expedition Familie“ zerstrittene Familien in Konfliktsituationen. Das Format erfüllte die Erwartungen des Senders nicht und wurde nach nur einer Folge wieder abgesetzt.

Was wurde aus Katia Saalfrank?

Christian und Katia Saalfrank

Im Januar 2018 war sie kurzzeitig wieder regelmäßig im TV zu sehen. Bei Sat.1 half sie eine Woche lang täglich um 14.00 Uhr in „Jetzt helfen wir Ihnen! - Die Problemlöser im Einsatz“ Laiendarstellern mit erfundenen, aber realistischen Problemen. Ob das Format auch in Zukunft besteht, ist noch unklar. Bisher lief nur eine Staffel mit insgesamt zehn Folgen im TV.

Heute führt sie private Familien-Coachings in ihrer eigenen Praxis und online durch. Aber wer weiß, vielleicht feiert Katia Saalfrank ja doch irgendwann ihr TV-Comeback.