• Home
  • Stars
  • „Sturm der Liebe“: Beichtet „Ella“ „William“ ihre Jungfräulichkeit?

„Sturm der Liebe“: Beichtet „Ella“ „William“ ihre Jungfräulichkeit?

„Adrian“ und „Clara“ aus „Sturm der Liebe“

Nachdem sich „Ella“ und „William“ bei „Sturm der Liebe“ schon kurz näher gekommen sind, scheint es erneut zwischen den beiden zu funken. Doch „Ella“ hat ein Geheimnis, dass sie vor einem weiteren Schritt mit „William“ abhält. Wird sie ihm davon erzählen?

Nachdem „Adrian“ und „Clara“ den Fürstenhof und damit auch „Sturm der Liebe“ verlassen haben, dreht sich das Liebeskarussell weiter und eine neue Dreiecksgeschichte steht schon in den Startlöchern. Zum Dank für seine Hilfe laden „Ella“ (Victoria Reich, 28) und „Rebecca“ (Julia Alice Ludwig, 32) „William“ (Alexander Milz, 31) ins Bräustüberl ein und verbringen einen schönen Abend zusammen. Doch irgendwann hat der Hahn im Korb nur noch Augen für „Ella“, mit der er schon einen intimen Moment teilen durfte.

Ein wenig gekränkt, aber dennoch glücklich für ihre Freundin, zieht sich „Rebecca“ zurück und lässt „Ella“ und „William“ alleine. Die beiden kommen sich dabei immer näher und es ist offensichtlich, dass „William“ den nächsten Schritt wagen möchte. Doch „Ella“ hält sich zurück, da sie ein Geheimnis vor „William“ hat. Das Zimmermädchen ist noch Jungfrau und möchte ihre Unschuld erst an ihren Ehemann verlieren. Wird „Ella“ „William“ ihr Geheimnis anvertrauen?

Dies und wie es für die beiden und „Rebecca“ weitergeht, erfahrt ihr immer wochentags um 15.10 Uhr im Ersten.