• Home
  • Stars
  • Steven Seagal wird Sonderbotschafter für Putin
7. August 2018 - 19:01 Uhr / Lara Graff
Neuer Job für den Schauspieler

Steven Seagal wird Sonderbotschafter für Putin

Steven Seagal wird Sonderbotschafter für Putin

Schauspieler Steven Seagal bekam 2016 die russische Staatsbürgerschaft verliehen. Nun erhält er vom Kreml eine besondere Aufgabe, denn Seagal wird russischer Sonderbotschafter für russisch-amerikanische Beziehungen.

Steven Seagal (66) ist einer der erfolgreichsten Actionstars der achtziger und neunziger Jahre, im wahren Leben ist er jedoch wohl kein Held. In der Öffentlichkeit wird der Schauspieler unter anderem immer wieder für seine Verbindung zu Russland und dessen Präsidenten Wladimir Putin (65) kritisiert.

So sieht Steven Seagal heute aus

Der Martial-Arts-Schauspieler und der Präsident scheinen befreundet zu sein. 2016 bekam Steven Seagal sogar von Putin höchstpersönlich die russische Staatsbürgerschaft verliehen. Nun hat der Präsident seinem Hollywood-Freund ein offizielles Amt übertragen, denn Steven Seagal wird russischer Sonderbotschafter. 

Was genau es mit dieser Aufgabe auf sich hat, erfahrt ihr im Video!