• Home
  • Stars
  • Sonja Zietlow: Das ist ihr Mann Jens Oliver
12. September 2018 - 17:03 Uhr / Julia Bluhm
Sie sind seit 16 Jahren glücklich verheiratet

Das ist Sonja Zietlows Mann Jens Oliver Haas

RTL-Moderatorin Sonja Zietlow mit ihrem Ehemann Jens Oliver Haas

RTL-Moderatorin Sonja Zietlow mit ihrem Ehemann Jens Oliver Haas

Sonja Zietlows Mann ist der Kopf hinter ihren bösen Sprüchen bei „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“. Im australischen Outback nimmt Sonja bekanntlich die Promis gerne aufs Korn und verlässt sich dabei auf ihre bessere Hälfte, den Gag- und Drehbuchautor Jens Oliver Haas. Seit 2002 sind die beiden miteinander verheiratet.

Hinter den zynischen Sprüchen im RTL-Dschungelcamp stecken nicht die Moderatoren selbst, sondern Sonja Zietlows (50) Mann Jens Oliver Haas (51). Dieser ist Gag- und Drehbuchautor und seit Tag eins bei der Dschungel-Show. Er schreibt neben Jörg Uebber und Micky Beisenherz (41) Sonjas und Daniel Hartwichs (40) Moderationstexte.

Sonja und Daniel: Ihre Lästereien sind legendär

Sonja und Daniel: Ihre Lästereien sind legendär

Sonja und Jens: Nicht nur privat ein Traumpaar

Doch Sonjas erfolgreicher Ehemann Jens verfasst nicht nur die Lästereien seiner Frau, sondern leiht auch jedes Jahr Dr. Bob seine Stimme. Er übersetzt die englischen Erklärungen des Dschungel-Arztes für die RTL-Zuschauer ins Deutsche.

Bereits seit 2002 sind Sonja und Jens miteinander verheiratet und beruflich wie privat ein Dream-Team. Die gemeinsame Leidenschaft für das Fernsehen brachte den Autor und die Moderatorin damals zusammen; sie lernten sich bei Dreharbeiten kennen.

Sonja Zietlow und ihr erfolgreicher Mann Jens Oliver Haas

Sonja Zietlow und Mann Jens Oliver Haas lieben Tiere 

Eine weitere Leidenschaft, die Sonja Zietlows Mann mit ihr teilt, ist die Tierrettung. Gemeinsam kümmern sich die beiden nicht nur im ihre eigenen beiden Hunde, sondern auch um kranke, verwahrloste und gequälte Vierbeiner. So hat Sonja hat auch die Non-Profit-Organisation BESCHÜTZERinstinkte e.V. ins Leben gerufen, die sich sowohl für Hunde, als auch für behinderte Kinder einsetzt und ausschließlich durch Spenden finanziert wird.