• Janina Youssefian war früher als Sexbombe bekannt
  • Die Dschungelcamperin steht seit Jahren im Rampenlicht
  • So sah sie damals aus

Als Janina Youssefian früher als die Affäre von Dieter Bohlen entlarvt wird, nutzt sie diesen Bekanntheitsgrad schnell aus. Im Jahr 2000 wird das Verhältnis mit dem Musiker öffentlich. Nur wenig später bringt das Model seine Karriere voran und posiert 2001 erstmals für den „Playboy“.  

In den folgenden Jahren tritt Janina in zahlreichen Reality-Formaten auf und ist schon bald ein regelmäßiger Gast auf zahlreichen Veranstaltungen. Der Reality-TV-Star sieht dabei sowohl früher als auch heute gut aus.  

Wie auf Fotos zu erkennen ist, trägt das Model seine Jahre früher noch etwas dunkler als heute.  

Pinterest
Model und Reality-Sternchen Janina Youssefian 2012

Janina Youssefians früherer Werdegang

Abgesehen davon ist Janina Youssefians früherer Look auch heute noch ihr Markenzeichen. 2014 erhielt die Fernsehbekanntheit ein weiteres Jobangebot des „Playbobys“. Ihre gute Figur präsentierte sie außerdem 2016 in dem Reality-Format „Adam sucht Eva – Promis im Paradies“. 

Fernseherfahrung konnte sie zudem bereits 2014 bei „Promi Big Brother“ oder 2015 bei „Promi Shopping Queen“ sammeln. Als Kandidatin des Dschungelcamps 2022, beweist sie nun erneut ihr Unterhaltungspotential.  

Pinterest
Model Janina Youssefian 2013

Janina Youssefian von früher bis heute erfolgreich

Janina Youssefians früherer Umgang mit ihrem Körper hat sich auch heute nicht geändert. Wie freizügig es im Dschungel werden könnte, hat sie vorab in einem Interview mit RTL verraten. „Ich werde da jetzt nicht nackt rumlaufen. Bikini auf jeden Fall - und wenn man duscht... bisschen Sexiness muss ja immer dabei sein“, so der Reality-Star.  

Janina Youssefian hat sich früh erfolgreich im Reality-Geschäft etabliert und das wird sich mit Sicherheit auch in den nächsten Jahren nicht ändern.  

Auch interessant: