• Home
  • Stars
  • Sila Sahin: Rührende Worte nach ihrer Fehlgeburt

Sila Sahin: Rührende Worte nach ihrer Fehlgeburt

Sila Sahin im sexy nude-farbenen Kleid

Im Februar erreichte uns die erfreuliche Nachricht: Sila Sahin ist schwanger. Mit ihrem Mann Samuel Radlinger erwartet die hübsche Schauspielerin ihr erstes Kind. Das nimmt Sila zum Anlass, über ihre Fehlgeburt zu sprechen und erhält dafür unglaublich viel Feedback.

Sila Sahin (32) und ihr Mann, Torwart Samuel Radlinger (25), erwarten ein Baby. Doch vor dem großen Babyglück mussten die beiden mit einem harten Schicksalsschlag umgehen. Im Interview mit „Bunte“ erzählte die ehemalige GZSZ-Darstellerin von ihrer Fehlgeburt im dritten Monat.

Die Schauspielerin hat genug davon, dass das Thema Fehlgeburt totgeschwiegen wird und als Tabu-Thema gilt. Aus diesem Grund geht sie damit an die Öffentlichkeit und bekommt viel Unterstützung.

GZSZ-Star Sila Sahin war bei der Berlinale 2018 schon schwanger

Sila Sahin war bei der Berlinale 2018 schon schwanger

Sila Sahin: Rührender Facebook-Post zum Thema Fehlgeburten

Auf ihren sozialen Netzwerken schrieb die schwangere Sila Sahin zu einem Foto von sich und ihrem Mann emotionale Worte: „Eure ehrlichen Geschichten und Erfahrungen zu lesen, hat mich sehr berührt aber auch gestärkt. Doch jeder, der das erlebt hat, weiß, die Seele leidet meist noch lange. Viele fühlen sich im Alltag wie gelähmt und man hat Schuldgefühle“.

Die Schauspielerin möchte Mut machen und fordert die Frauen und Paare, die auch eine Fehlgeburt erleiden mussten, auf, darüber zu sprechen und sich helfen zu lassen. Unter ihrem Post findet man viele ähnliche Geschichten wie die von Sila. Ihre Fans sind von ihren Worten tief berührt.