• Home
  • Stars
  • „Promi Big Brother“: So waren die Quoten des Finales
27. August 2017 - 11:24 Uhr / Sofia Schulz
Das Finale konnte überzeugen

„Promi Big Brother“: So waren die Quoten des Finales

Promi Big Brother Finale Jens Hilbert Sieger gewonnen

Jens Hilbert hat die diesjährige Staffel von „Promi Big Brother“ gewonnen

Anfangs ließen die Quoten der diesjährigen Staffel von „Promi Big Brother“ zu wünschen übrig, doch das Finale konnte auf ganzer Linie überzeugen. Mit knapp 14 Prozent Marktanteil feierte Sat.1 ihren diesjährigen Sieger.

Die diesjährige Staffel von „Promi Big Brother“ ist vorbei und hat mit Paradiesvogel und Unternehmer Jens Hilbert einen würdigen Sieger gefunden. Auf den Plätzen zwei und drei landeten Milo Mioré (34) und Willi Herren (42), der vierte Platz ging an Dominik Bruntner (24). 

Aber nicht nur für Jens Hilbert, sondern auch für Sat.1 war das Finale von „Promi Big Brother“ ein großer Erfolg. Mit 13,7 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe entschied die Reality-Show den Primetime-Vergleich für sich, das berichtet „Quotenmeter“. Insgesamt sahen rund 2,11 Millionen Zuschauer das Finale, was insgesamt gute neun Prozent Marktanteil mit sich brachte.