• Home
  • Stars
  • „Playboy“-Cover: Diesmal mit „Köln 50667“ und „Berlin - Tag und Nacht“-Stars

„Playboy“-Cover: Diesmal mit „Köln 50667“ und „Berlin - Tag und Nacht“-Stars

Schauspielerin Sophie Imelmann ist auf dem „Playboy“-Cover zu sehen

Doppeltes Serienglück im „Playboy“: Die beiden Schauspielerinnen Sophie Imelmann und Nathalie Bleicher-Woth, die aus „Köln 50667“ und „Berlin - Tag und Nacht“ bekannt sind, zogen sich für das Magazin aus.  

Gerade kommen Fans der RTL-II-Serien „Berlin - Tag und Nacht“ und „Köln 50667“ voll auf ihre Kosten. Sophie Imelmann (23), die in der Kölner Serie als „Leonie“ zu sehen ist, und Nathalie Bleicher-Woth (22), die bei BTN „Kim“ spielt, sind auf dem neuen „Playboy“-Cover zu sehen.  

„Berlin“ und „Köln“ trifft „Playboy“

Die beiden Seriendarstellerinnen freuten sich sehr über die Anfrage von „Playboy“. „Ich war ein bisschen geschockt, aber im positiven Sinne. Ich hatte mit der Anfrage überhaupt nicht gerechnet und sehe sie als große Ehre“, erklärte „Köln 50667“-Sophie dem Magazin.  

„Berlin - Tag und Nacht“-Darstellerin Nathalie Bleicher-Woth im „Playboy“

„Für viele junge Frauen herrscht ja beim Thema Nacktheit ein riesiges Schamgefühl. Ich hoffe, dass ich das mit den Fotos ändern kann. Letzten Endes ist es doch etwas total Schönes und Natürliches, was man sieht. Wir sollten alle viel freier und entspannter werden!“, verrät die „Leonie“-Darstellerin weiter.  

Schauspielerin Sophie Imelmann ist auf dem „Playboy“-Cover zu sehen

Während ihr Freund kein Problem mit dem „Playboy“-Shooting hatte, war Nathalies Freundin Saskia Beecks (31), ebenfalls bekannt aus „Berlin - Tag und Nacht“, zuerst nicht begeistert. „Ich würde lügen, wenn ich sage, es wäre anfangs kein Problem gewesen. Schlussendlich bin ich aber eigenständig, und wir haben viel darüber geredet. Sie unterstützt mich, und ihr ist wichtig, dass ich das mache, was mich glücklich macht“, erklärte die „Berlin - Tag und Nacht“-Darstellerin.  

Weitere Motive exklusiv nur unter www.playboy.de/nathalie-bleicher-woth-sophie-imelmann