• Sam Heughan spielt „Jamie“ in „Outlander“
  • Wie sieht es im Privatleben des Schauspielers aus?
  • Ist Sam Heughan vergeben?

Sam Heughan (41) ist den meisten als „Jamie Fraser“ aus der Historien-Serie „Outlander“ bekannt, die seit 2014 ausgestrahlt wird und sich seither großer Beliebtheit erfreut.

Fans des Hotties kommen ganz auf ihre Kosten – in der Serie ist er häufiger nackt als bekleidet neben seiner TV-Ehefrau „Claire“ zu sehen – leidenschaftliche Bettszenen natürlich inklusive.

„Outlander“-Fans wünschen sich Liebesgeschichte zwischen Sam Heughan und Caitriona Balfe

Daher dürfte es auch nicht verwunderlich sein, dass sich „Outlander“-Zuschauer schon häufig gefragt haben, ob es nicht auch hinter der Kamera zwischen den beiden Co.-Stars Sam Heughan und Caitriona Balfe (42) gefunkt hat. Allerdings räumte die „Claire“-Darstellerin schnell mit den Gerüchten auf. Auf Twitter gab sie bereits bekannt, dass nichts an den Spekulationen dran sei.

Wie es dazu kommt, dass so viele Menschen eine private Liebesgeschichte zwischen den beiden Schauspielern erwarten, erklärte sie bei einem Gespräch mit dem Magazin „Parade“ 2018: „Es gibt eine kleine Gruppe, die wirklich wollte, dass [Sam und ich zusammenkommen], was einfach ein Beweis für die Charaktere ist, die wir darstellen, dass die Liebesgeschichte so inspirierend und so erstrebenswert ist, dass die Leute wirklich daran glauben wollten. Und das ist eine schöne Sache.“

Allerdings wird die Liebesgeschichte im Privaten wohl nichts, denn Caitriona Balfe ist seit 2019 mit ihrem Partner Tony McGill verheiratet. Und wie sieht es mit „Outlander“-Star Sam Heughan aus, der im echten Leben doch ganz anders aussieht als seine Serienrolle?

Hat Sam Heughan eine Freundin?

Als die Serie 2014 an den Start ging, sagte man Sam Heughan eine Beziehung mit Amy Shiels (31) nach. Laut „US Weekly“ soll eine längere Kennenlernphase stattgefunden haben, die beiden sollen erst Jahre danach offiziell ein Paar geworden sein. Offiziell bestätigt hatte dies allerdings keiner der beiden Stars.

Im Zeitraum von Ende 2016 bis Anfang 2018 soll Sam Heughan mit MacKenzie Mauzy (33) liiert gewesen sein. Doch auch über diese Liaison sprach der „Outlander“-Star nie offiziell. Im Gespräch mit „Inquirer“ im Jahr 2020 plauderte er zumindest ein wenig aus dem Nähkästchen und gab zu:  „Beziehungen sind auf jeden Fall schwer, wenn ich zehn Monate im Jahr in Schottland arbeite. Ich reise viel, und wenn ich freihabe, versuche ich, mich anderen Projekten zu widmen.“

Auch interessant:

Und weiter: „Ich bin mir sicher, irgendwann haut es mich aus den Socken, dann bin ich aufgeschmissen.“ Es scheint also, als sei der „Outlander“-Star derzeit offiziell Single.

Einige Dates wurden ihm zwar seit des Interviews nachgesagt, allerdings gibt es keine öffentlichen Details über diese Beziehungen, da der Hottie nicht wirklich über sein Privatleben spricht. „Die Liebe, die 'Jamie' für 'Claire' empfindet – es wäre unglaublich, wenn ich so etwas auch finden würde“ – darüber ist sich der Schauspieler auf jeden Fall sicher.