• Home
  • Stars
  • One-Direction-Louis Tomlinson trauert um seine Schwester (†18)

One-Direction-Louis Tomlinson trauert um seine Schwester (†18)

Félicité Tomlinson, die Schwester von Louis Tomlinson, ist verstorben
15. März 2019 - 09:20 Uhr / Tina Männling

Am Mittwoch starb die Schwester von One-Direction-Star Louis Tomlinson in London. Félicité Tomlinson wurde gerade einmal 18 Jahre alt. Der Sänger sagte daraufhin einen geplanten Auftritt am Donnerstag ab. 

Der One-Direction-Sänger Louis Tomlinson (27) muss einen schlimmen Schicksalsschlag verarbeiten. Seine kleine Schwester Félicité Tomlinson (†18) verstarb am Mittwoch, den 13. März, mit nur 18 Jahren. Der Tod von Félicité kam völlig überraschend.  

Louis Tomlinsons Schwester Félicité ist tot

Die Schwester von Louis Tomlinson war in Großbritannien als Influencerin bekannt, außerdem brachte sie eine eigene Kleider-Kollektion heraus. Die Fans trauern auf ihrem Instagram-Profil um die junge Influencerin.  

Für One-Direction-Sänger Louis Tomlinson ist das nicht der erste tragische Schicksalsschlag. Schon 2016 musste der Sänger einen traurigen Todesfall verkraften. Damals verlor die Mutter von Louis und Félicité den Kampf gegen den Krebs.  

Was bei Louis Tomlinsons Schwester Félicité Tomlinson bisher als Todesursache vermutet wird, erfahrt ihr im Video.