• Olivia Rodrigo ist eine echte Durchstarterin
  • Mit „Good 4 u“ landete sie einen großen Hit
  • Jetzt arbeitet die Sängerin an ihrem zweiten Album

Olivia Rodrigo (19) ist der Shooting-Star schlechthin der Musikszene. Jetzt gibt es für die zahlreichen Fans tolle Neuigkeiten! Olivia Rodrigo soll offiziell zurück im Aufnahmestudio sein und an ihrer neuen Musik arbeiten.

Der Produzent der „Good 4 u“-Hitmacherin, Dan Nigro, teilte in seiner Instagram-Story einen Studio-Schnappschuss der beiden und hat damit einen früheren Bericht bestätigt, dass die Sängerin an ihrem zweiten Album arbeitet.

Olivia Rodrigo arbeitet an ihrem zweiten Album

Nach dem großen Erfolg ihrer rekordverdächtigen Debüt-LP „Sour“ hat sich der Popstar mit deutschen Wurzeln jetzt wieder mit dem Musikproduzenten zusammengetan, der hinter allen bis auf einen der elf Tracks auf dem „Sour“-Album von 2021 steht.

Auch interessant:

Ein Insider hatte vor Kurzem gegenüber der „Bizarre“-Kolumne der „The Sun“-Zeitung verkündet: „Olivias Debüt war eines der größten seit einigen Jahren. Sie hat wirklich etwas Besonderes aufgenommen, als sie mit Dan im Studio war. Sie möchte, dass der Nachfolger ihren Sound weiterentwickelt, damit er nicht mehr genau derselbe ist. Aber sie fühlt sich so, als wären sie und Dan ein Traumteam, wenn sie ins Aufnahmestudio kommen, also hofft sie, dass sie gemeinsam an weiteren Songs arbeiten können.“

Und weiter: „Olivia hatte ein paar Wochen lang frei, nachdem die Tournee zu Ende ging, aber sie brennt darauf, mit dem zweiten Album voranzukommen. Die letzten 18 Monate waren ein absoluter Wirbelsturm und obwohl es keine Eile gibt, neue Musik herauszubringen, will sie es nicht allzu lange hinauszögern.“ Die Hitmacherin hatte zuvor am 7. Juli in London die Shows für ihre „Sour Tour“-Tournee beendet.

(Quelle: BANG Showbiz)