• Olivia Rodrigo feiert einen Erfolg nach dem anderen
  • Inzwischen ist sie im Musik-Olymp angekommen
  • Sie hat sogar einen neuen Rekord aufgestellt

Was wohl Lady Gaga (36) dazu sagen wird? Olivia Rodrigo (19) hat in ihren jungen Jahren bereits den ein oder anderen Riesenerfolg feiern können. Neben ihren Schauspielkünsten kann sich Olivia mit ihrer Musik zu den erfolgreichsten Sängerinnen unserer Zeit zählen.  

So besitzt die „Drivers License“-Interpretin drei Grammys und brach mehrere Rekorde auf der Plattform Spotify. Wie wird sie wohl auf die News reagieren, dass sie nun auch Lady Gaga vom Thron gestürzt hat? 

Olivia Rodrigo schlägt Lady Gaga in den Billboards

Ihr 2021 erschienenes Album „Sour“ ist nämlich das am längsten laufende Debütalbum in den Billboard 200 Top 10 dieses Jahrhunderts. Es ist seit 52 nicht aufeinanderfolgenden Wochen in den Top 10 der Alben geblieben. Somit überholt Rodrigos „Sour“ Lady Gagas Album „Fame“, welches nur 51 Wochen in den Top 10 blieb.  

Was für eine Auszeichnung für die junge Sängerin und ihr erstes Album! Olivia Rodrigo, die deutsche Wurzeln hat, hat zwar seitdem keine neue Musik produziert, vor Kurzem hat sie jedoch angekündigt, dass sie bereits einen Namen für ihr zweites Album hat. Wir sind gespannt, wann wir auf neue Musik von ihr hoffen können! 

Auch interessant: