• Olivia Jones macht bereits seit Jahrzehnten die deutsche TV-Szene unsicher
  • Doch wusstet ihr auch schon, wo ihr die Drag-Queen live erleben könnt?
  • Hier könnt ihr sie besuchen

Olivia Jones macht seit Jahrzehnten, in denen sie sich sehr verändert hat, die deutsche TV-Szene unsicher. Mit ihren pompösen Looks fällt die Drag-Queen immer auf. Doch wer Olivia statt im Fernsehen lieber live sehen möchte, kann ihr in der berühmten Olivia Jones Bar einen Besuch abstatten.

Olivia Jones' Bar feierte bereits zehnjähriges Jubiläum

Die Kneipe von Olivia Jones befindet sich am Kiez in Hamburg und feierte bereits ihr zehnjähriges Jubiläum. Das Ziel der Drag-Queen war es, mit der Bar den Schlager zurück auf die Große Freiheit zu bringen.

Neben der Musik stehen regelmäßig Spektakel und Showeinlagen auf dem Programm, in denen Olivia selbst die Hauptrolle übernimmt.

Auch interessant:

Zu den Show-Acts zählen zudem Travestie-Zwillinge oder Verwandlungskünstler. Langweilig wird es in der Bar mit Sicherheit nicht. Dort lässt es sich ausgiebig feiern! Doch die Olivia Jones Bar ist nicht die einzige Kneipe des TV-Stars.

2010 eröffnete sie auch die Menstrip-Bar Olivias Wilde Jungs. Zwei Jahre später folgte Olivias Show Club. Oft lassen sich dort auch prominente Gäste blicken. darunter Udo Lindenberg, Burlesque-Star Dita von Teese, Micaela Schäfer oder Giulia Siegel.