• Home
  • Stars
  • Nicki Minaj beendet ihre Karriere

Nicki Minaj beendet ihre Karriere

Nicki Minaj auf der Met Gala 2019
6. September 2019 - 12:02 Uhr / Antonia Erdtmann

Nicki Minaj überrascht mit einer schockierenden Nachricht: Die Rapperin verkündet ihr Karriere-Aus und will sich statt der Musik der Familienplanung widmen. Ihre Fans nehmen die Schock-Botschaft bestürzt auf. 

Rapperin Nicki Minaj (36) verkündet das Ende ihrer Karriere auf Twitter. „Ich habe mich entschieden, meine Karriere zu beenden und eine Familie zu gründen. Ich weiß, ihr seid alle gerade glücklich“, schreibt die Rapperin. 

Minaj zählt zu den bekanntesten Rappern der Welt und veröffentlichte insgesamt vier Alben. Außerdem wurde sie schon mit vier Billboard Music Awards und sechs American Music Awards ausgezeichnet.

Nicki Minajs Fans reagieren bestürzt auf die Ankündigung: „Ich werde jetzt ins Bett gehen und hoffen, dass das alles nur ein schrecklicher Albtraum war“, schreibt ein Nutzer. „Nein, du hast so hart für deine Karriere gearbeitet, ich kann nicht zulassen, dass du das alles wegwirfst“, heißt es weiter.

Nicki Minajs großes Versprechen an die Fans 

Nicki nimmt sich die Reaktionen ihrer Fans zu Herzen und verspricht eine Aufklärung in ihrer Radiosendung „Queen Radio“. „Ich bin immer noch da, ich liebe euch so sehr und ihr wisst das. Rückblickend hätte es eine Diskussion bei „Queen Radio“ geben müssen und das wird es auch“, schreibt sie. 

Nicki Minaj in ihrem Halloween-Kostüm 2015

Ich verspreche euch, es wird gut. Keine Gäste, nur ein Gespräch zwischen uns. Der Tweet war sehr plötzlich und gefühllos, ich entschuldige mich dafür“, heißt es von Nicki Minaj weiter.