• Home
  • Stars
  • Neue Statements: So steht es um die Frau von Kopfgeldjäger Dog Chapman

Neue Statements: So steht es um die Frau von Kopfgeldjäger Dog Chapman

Beth Chapman und Dog Chapman sind seit 2006 verheiratet
25. Juni 2019 - 13:35 Uhr / Hannah Kölnberger

Beth Chapman kennen viele RTL-II-Zuschauer als taffe Frau an der Seite des bekannten Kopfgeldjägers Dog Chapman. Nun liegt die Blondine im künstlichen Koma. Ihre Familie gibt nun neue Updates zum Zustand der TV-Persönlichkeit.

Dog Chapman (66) macht sich momentan große Sorgen um seine Frau. Nachdem Beth (51) den Kehlkopfkrebs nach ihrer Ersterkrankung 2017 offiziell besiegt hatte, ist dieser ein Jahr später zurückgekehrt. Der Frau des Kopfgeldjägers geht es gesundheitlich momentan schlecht.

Beth Chapman kämpft weiter gegen den Krebs

Seine Fans bittet der „Dog – Der Kopfgeldjäger“-Star auf Twitter um Gebete für seine Frau. Auch Beth sei religiös und vertraue in Gott. Ihre Familie scheint ihr dies gleichzutun, wie die Kinder es auf verschiedenen sozialen Netzwerken preisgeben.

Dog Chapman sorgt sich um seine kranke Frau
Dog Chapman sorgt sich um seine kranke Frau 

Seit die Frau von Kopfgeldjäger Dog Chapman im Koma liegt, machen sich Fans des Ehepaares große Sorgen. Doch Entwarnung gibt es bisher keine. Beths Tochter Bonnie hält ihre Anhänger auf Instagram auf dem Laufenden.

„Ich habe kein richtiges Update für euch, ich kann euch nur sagen, dass sie gut versorgt wird. Ich weiß, ihr wolltet mehr, aber es handelt sich nun mal um ein Koma, da gibt es keine großen Neuigkeiten.“

Beth Chapmans Familie ist bei ihr

Ihr Vater Dog postet auf Twitter ein Foto der Hand seiner geliebten Frau und schreibt dazu: „Ihr wisst alle, wie verrückt sie nach ihren Nägeln ist.

Dogs Tochter Lyssa Chapman veröffentlicht immer wieder Bilder von ihm und Beth in ihrer Instagram-Story. In einem rührenden Post schreibt sie: „Wenn es dein Wille ist, Herr, dann bring Beth nach Hause.

Und auch Dogs Sohn postete in den letzten Tagen mehrere Fotos mit seiner Stiefmutter.

Beth' ganze Familie scheint sich ernsthaft zu sorgen. Ihre Fans drücken ebenfalls fleißig die Daumen und sprechen unter all den Beitragen ihre Genesungswünsche aus.

Dog und Beth haben zwei gemeinsame Kinder, Bonnie und Garry. Aus vorherigen Beziehungen hat Beth zwei weitere Kinder. Dog Chapman hat insgesamt zwölf leibliche und ein Adoptivkind.