• Home
  • Stars
  • Natalia Osada hat für „Adam sucht Eva“ extrem abgenommen

Natalia Osada hat für „Adam sucht Eva“ extrem abgenommen

Natalia Osada

Die RTL-Nackt-Kuppelshow „Adam sucht Eva“ ist sehr beliebt. Kein Wunder also, dass sich die Teilnehmer für die Sendung im Vorhinein vorbereiten. So war es auch bei Natalia Osada, die vor ihrer Teilnahme an „Adam sucht Eva – Promis im Paradies“ im Jahr 2017 extrem abnahm. Das Gewicht hat sie bis heute gehalten.

Natalia Osada (28) war 2017 bei „Adam sucht Eva – Promis im Paradies“ im TV zu sehen. Für die Nackt-Kuppelshow hatte sich der Reality-TV-Star vorbereitet – zumindest, was die Optik angeht. Insgesamt 15 Kilogramm sind damals gepurzelt: „Von 65 auf 50 Kilo“, verriet Natalia der „Bild“.

Die 28-Jährige erklärte weiter, wie sie das geschafft hat: „Ich habe in den letzten Monaten komplett auf Kohlehydrate verzichtet und trinke auch seit einem Jahr keinen Alkohol mehr.“

Natalia Osada 2017

Natalia Osada war mit Bastian Yotta zusammmen

In der Zeit bei „Adam sucht Eva“ schien Natalia Osada ihre Liebe in Muskel-Millionär und Bastian Yotta (42) gefunden zu haben. Die beiden wurden ein Paar, trennten sich aber bereits wenige Wochen nach Ende der Show. Bastian Yotta verteidigte damals seine Body-Kritik an Natalia Osada, denn er hatte sich beschwert, dass sie nach der Show ungesund gelebt habe.

Nun hat die 28-Jährige aber den Richtigen gefunden. In New York hielt ihr neuer, bislang der Öffentlichkeit unbekannter Partner, um ihre Hand an. 

„Der Antrag war extrem romantisch“, sagte Natalia im November 2018 zu RTL. „In einer Rooftop-Bar mitten auf dem Times Square in Manhattan ist er auf die Knie gegangen und hat mich gefragt. Ich war vollkommen überwältigt“. Mit ihrem Verlobten ist sie seit Februar 2018 zusammen.

Natalia Osada: Von „Adam sucht Eva“ zu „Get the F*ck out of my House“

Ihr Verlobter kann seine Natalia derzeit aber nur im Fernsehen sehen, denn die 28-Jährige ist derzeit in der Sendung „Get the F*ck out of my House“ zu sehen, in der auch die halbnackte Micaela Schäfer (35) ordentlich mitmischt.

Dort muss sich Natalia ein 63-Quadratmeter-Haus mit 100 anderen Kandidaten teilen. Doch nicht nur der Platzmangel macht Schwierigkeiten, auch die Essensrationen sind knapp bemessen. Dabei ist Natalia Osada seit ihrer Teilnahme bei „Adam sucht Eva“ ohnehin schlank geblieben. Ob sie durch die Teilnahme bei „Get the F*ck out of my House“ weiter abnehmen wird?

Das seht ihr aktuell in den neuen Folgen von „Get the F*ck out of my House“, immer dienstags um 20.15 Uhr bei ProSieben.