• Home
  • Stars
  • Nadja Abd el Farrag hat wegen Corona einen neuen Job

Nadja Abd el Farrag hat wegen Corona einen neuen Job

Nadja Abd el Farrag musste sich einen neuen Job suchen
3. Juni 2020 - 11:16 Uhr / Tina Männling

Eigentlich wollte Nadja Abd el Farrag sich in der nächsten Zeit ihrer Karriere als Masseurin widmen. Daraus wurde jedoch wegen Corona nichts. Jetzt hat sich die Ex von Dieter Bohlen für einen neuen Beruf entschieden. 

Nadja Abd el Farrag (55) hat einen neuen Job, wie sie ihren Followern stolz auf Instagram präsentiert. Wegen der Corona-Pandemie musste die ehemalige Fernsehmoderatorin und Sängerin beruflich umsatteln. Welchen Job Naddel jetzt ausführt, erfahrt ihr im Video

Corona zerstörte Nadja Abd el Farrags Karriere

Angesicht des emotionalen RTL-Interviews vor einigen Wochen dürfte es Nadja Abd el Farrags Fans sicherlich freuen, dass die Brünette wieder einen Job ergattert hat. Denn trotz des guten Starts von Nadjas Neuanfang und somit dem Entkommen aus Arbeits- und Obdachlosigkeit machte ihr das Schicksal einen Strich durch die Rechnung.  

Nadja abd el Farrag spricht über Verona Pooth

Durchdrungen von Existenzängsten verriet Naddel RTL damals, dass sie wegen des Coronavirus ihre Tätigkeit als Masseurin nicht mehr ausüben könne. „Irgendwie komme ich von diesem Pech nicht weg. Alles, worauf ich mich wahnsinnig freue, geht immer den Bach hinunter. Ich hoffe, dass es dieses Mal [...] positiv ausgeht, erklärte sie.  

Tatsächlich konnte Dieter Bohlens Ex jetzt wieder beweisen, dass man die Powerfrau nicht so leicht unterkriegt. Anstatt in Selbstmitleid zu versinken, startete die 55-Jährige neu durch - Chapeau!