• Home
  • Stars
  • Nach GZSZ-Ausstieg: Was macht eigentlich Janina Uhse?
18. Januar 2018 - 17:05 Uhr / Lisa Klugmayer
Ehemalige „Jasmin Flemming“-Darstellerin ist Food-Bloggerin

Nach GZSZ-Ausstieg: Was macht eigentlich Janina Uhse?

Janina Uhse , GZSZ, Food-Bloggerin

Janina Uhse 

Janina Uhse ist im Mai 2017 aus der Erfolgs-Serie GZSZ ausgestiegen und hat sich anderen Projekten gewidmet. Unter anderem ist sie als Food-Bloggerin durchgestartet und wurde für ihren Facebook-Channel ausgezeichnet. Aber auch als Schauspielerin läuft es für die ehemalige „Jasmin Flemming“-Darstellerin 2018 ziemlich gut. 

Bekannt wurde Janina Uhse (28) als „Jasmin Nowak“ (später „Jasmin Flemming“) in der RTL-Serie GZSZ. Seit 2008 war sie fast täglich in der Erfolgsserie zu sehen. Im Juli 2017 kam dann der Ausstieg, mit der Begründung, sich neuen Projekten widmen zu wollen. 

Janina Uhse GZSZ

Janina Uhse

Janina Uhse erfolgreich mit „Janina und Food“

Eines dieser neuen Projekte ist ihr Food-Channel auf Facebook. Auf „Janina and Food“ postet die 28-Jährige jede Woche Rezepte, die sie in kurzen Videos vorstellt und ist damit ziemlich erfolgreich. Nach nur sechs Wochen wurde sie zu Jamie Olivers (42) „Food Revolution” eingeladen und kochte gemeinsam mit den beiden Starköchen Tim Mälzer (46) und Steffen Henssler (45) für den guten Zweck. 

Für ihren Food-Channel wurde Janina Uhse von Axel Springer und „Place To B“ als Influencerin des Jahres im Bereich Food ausgezeichnet. Mit ihren rund 250.000 Fans auf Facebook hat sich Janina Uhse bereits eine große Fan-Community aufgebaut und sich als Food-Bloggerin einen Namen gemacht. 

Janina Uhse bei der „High Society“-Premiere in Berlin 2017

Janina Uhse bei der „High Society“-Premiere in Berlin 2017

„Der Vorname“ wird sie an der Seite von Florian David Fitz

Doch auch als Schauspielerin läuft es bei der 28-Jährige weiter rund, denn Janina Uhse war letztes Jahr in ihrer ersten kleinen Kinorolle zu sehen. In dem Film „High Society“ mit Emilia Schüle (25) und Jannis Niewöhner (25) hat sie eine Nebenrolle gespielt. Dieses Jahr allerdings konnte Janina Uhse ihre erste Kinohauptrolle ergattern. Im dem Kinofilm „Der Vorname“ wird sie an der Seite von Florian David Fitz (43) und Iris Berben (67) eine Schwangere spielen.