• Home
  • Stars
  • Motsi Mabuses Mann: Das müsst ihr über Evgenij wissen

Motsi Mabuses Mann: Das müsst ihr über Evgenij wissen

Evgenij Voznyuk & Motsi Mabuse in Berlin

17. Mai 2019 - 16:29 Uhr / Lisa Levkic

Motsi Mabuse ist eine waschechte Powerfrau. Völlig gleich, ob selbst auf dem Parkett oder als Jurorin bei „Let’s Dance“ – für den Tanzsport brennt die gebürtige Südafrikanerin. Der wichtigste Mensch an ihrer Seite teilt die gleiche Leidenschaft. Seit 2017 ist der Tänzer Evgenij Voznyuk Motsi Mabuses Mann. Das müsst ihr über ihn wissen.

Motsi Mabuses Mann unterstützt die „Let's Dance“-Jurorin, wo er nur kann. Mit ihrem Ehemann Evgenij Voznyuk ist sie sehr happy

Der ukrainische Profisportler wurde nicht nur auf dem Tanzparkett zum Partner der 38-Jährigen, er wurde auch Motsi Mabuses Mann. Von 2011 bis 2014 tanzten die beiden gemeinsam bei den Professionals. Heute betreiben sie eine Tanzschule in Eschborn.

Motsi Mabuse mit Tanzpartner Evgenij Voznyuk

Motsi Mabuse und ihr Mann Evgenij Voznyuk: Ein Dream-Team

Eine romantische Trauung 2017 auf Mallorca und die Geburt ihrer Tochter 2018 markierten das Happy End ihrer märchenhaften Liebesgeschichte. Die beiden schwingen zwar nicht mehr gemeinsam das Tanzbein, gehen jedoch auch nach ihrer Profikarriere der gleichen Tätigkeit nach.

Motsi ist auch weiterhin als Juroren-Liebling bei „Let’s Dance“ zu sehen, während Evgenij prominente Tanzanfänger bei „Stepping Out“ anlernte. Motsi Mabuse und ihr Mann sind offenbar so glücklich, dass aktuell sogar die Frage nach einem zweiten Kind für Motsi im Raum steht.

Über ihr Privatleben sprechen die beiden nicht oft, zeigen ihre Tochter auch nie von vorne in den sozialen Medien. In einem Interview mit RTL plauderten sie jedoch aus dem Nähkästchen und Motsi verriet über ihre Tochter: „Wir unterhalten uns und sagen uns, es ist plötzlich jemand da, der sich überall einmischt. Egal, was wir machen, müssen wir sie natürlich mitbedenken und das ist eine der schönsten Reisen, die wir zusammen haben.“