• Home
  • Stars
  • MoTrip: So sah der Rapper in jungen Jahren aus

MoTrip: So sah der Rapper in jungen Jahren aus

Rapper MoTrip
26. Mai 2020 - 17:01 Uhr / Valerie Messner

Bei „Sing meinen Song - Das Tauschkonzert“ auf VOX ist MoTrip momentan mit emotionalen Auftritten zu sehen. Hier zeigen wir euch, wie der Rapper als Kind aussah.

Rapper MoTrip (32) sorgt derzeit bei „Sing meinen Song - Das Tauschkonzert“ für hochemotionale Momente. Ob er wohl als kleines Kind schon ahnte, dass er mal groß rauskommt? 

Rapper MoTrip süßes Kinderfoto

Auf diesem Instagram-Bild MoTrips, der bürgerlich Mohamed El Moussaou heißt, grinst uns ein glückliches Kind im Bienenkostüm entgegen. Das Wortspiel „BEE YOURSELF“ schreibt er dazu, zu deutsch „sei du selbst“.

Die Netzgemeinde erkennt den Rapper sofort, wie man in den Kommentaren lesen kann. Die braunen Kulleraugen verraten MoTrip auch als kostümiertes Kind.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

BEE YOURSELF

Ein Beitrag geteilt von MoTrip (@motrip) am

Rapper MoTrips Kindheit

MoTrips Kindheit verlief aber nicht immer so sorgenfrei, wie es auf diesem Foto scheint. Wegen des damaligen Bürgerkriegs musste der Rapper zusammen mit seiner Familie aus Libyen nach Deutschland fliehen, wie er bereits selbst bei „Sing meinen Song“ schilderte.

Erst letzte Woche legte die Country-Sängerin Ilse DeLange (43) ihm nach seiner Interpretation ihres Songs „Miracle“ ans Herz: „Du bist sehr besonders, so wie du bist. Ändere dich nie - für niemanden“. Der Rapper brachte mit seiner Showeinlage erneut einen Star zum Weinen.