• Home
  • Stars
  • Michael Douglas ist Opa geworden

Michael Douglas ist Opa geworden

Michael Douglas (rechts) mit seinem Sohn Cameron

Cameron Douglas und Freundin Vivian Thibes sind Eltern geworden! Das macht Michael Douglas nun zum Opa. Hat der Sohn des Hollywood-Schauspielers sein Leben mittlerweile wieder in den Griff bekommen? 

In der Vergangenheit sorgte Michael Douglas' (73) Sohn Cameron (39) vor allem für Negativ-Schlagzeilen. Jetzt gibt es aber erfreuliche Nachrichten aus dem Hause der Schauspiel-Dynastie. Camerons Freundin Viviane Thibes hat am Dienstag eine Mädchen zur Welt gebracht. Mit 73 Jahren ist Michael Douglas damit zum ersten Mal Großvater geworden. 

Mit einem Foto seiner schwangeren Freundin verrät Cameron Douglas die freudigen Nachrichten auf Instagram. „Heute hat meine Anerkennung für Mütter auf der ganzen Welt neue Höhen erreicht. Heute bin ich Teil eines Wunders geworden, als meine Tochter von einer wunderschönen Amazonen-Kriegerin zur Welt gebracht wurde. Ich bin so stolz auf dich“, schreibt der 39-Jährige. 

Nachdem im August bekannt wurde, dass Cameron und seine Freundin ihr erstes Kind erwarten, bestätigte eine Quelle dem „People“-Magazin, dass Michael Douglas sich schon sehr auf seine Aufgaben als Opa freut. Die Geburt seiner Tochter soll auch der Schritt in ein neues Leben für Cameron sein, der von 2010 bis 2016 wegen Drogenhandels im Gefängnis saß. Laut „Page Six“ will Michael Douglas' Sohn in einem Buch mit seiner Vergangenheit abschließen.