Wie hat sie sich verändert?

Megan Fox in jungen Jahren: So sah die Schauspielerin früher aus

Megan Fox in jungen Jahren (2004)

Megan Fox war jung und gefragt, als sie ihre Karriere begann. Die Schauspielerin war spätestens seit ihrem Auftritt in „Transformers“ in aller Munde – der erste Teil der Filmreihe liegt mittlerweile 14 Jahre zurück.  

Megan Fox’ (35) junge Karriere begann im Jahr 2001 mit dem Film „Ferien unter Palmen“, in dem auch die Kinderstars Mary-Kate und Ashley Olsen (35) mitwirkten. Anschließend war sie in kürzeren Auftritten von Serien wie „Two and a Half Men“ oder „Hallo Holly“ zu sehen.  

Der Durchbruch gelang der heute 35-Jährigen 2007 mit ihrer Rolle der „Mikaela Banes“ in „Transformers“. Sie spielte dort an der Seite von Shia LaBeouf (35) die Hauptrolle und wurde anschließend schnell von vielen als eine der schönsten Frauen gesehen.  

Pinterest
Megan Fox im Jahr 2005 

Megan Fox' junge und erfolgreiche Jahre

Megan Fox war jung und stand erst am Anfang ihrer Karriere – im Jahr 2007 konnte es nicht besser für sie laufen. Mit ihren langen braunen Haaren und ihren hervorstechenden blauen Augen blieb ihr äußeres Erscheinungsbild in Erinnerung.  

2009 folgte mit „Transformers - Die Rache“ die Fortsetzung des erfolgreichen Blockbusters. Für den dritten Teil wurde Megan Fox jedoch von Rosie Huntingdon-Whitley (34) ersetzt, nachdem sie den „Transformers“-Regisseur Michael Bay (56) mit Hitler verglichen haben soll.  

Trotzdem lief Megan Fox’ Karriere auch danach erfolgreich weiter. 2014 und 2016 war sie Teil der „Teenage Mutant Ninja Turtels“. Außerdem war sie von 2016 bis 2017 in „New Girl“ als „Reagan“ zu sehen.  

Megan Fox früher und damals: Sie hat sich sehr verändert

Seit Megan Fox’ jungem Karrierestart mit Anfang 20 hat sie sich über die Jahre sehr verändert. Nichtsdestotrotz gehört sie nach wie vor zu den attraktivsten Schauspielerinnen. Aktuell stand jedoch weniger ihre Arbeit im Fokus – stattdessen sorgte die Scheidung von ihrem Mann Brian Austin Green (47) für Schlagzeilen, was wohl zu den tragischsten Trennungen 2020 zählte.  

Mittlerweile ist die Schauspielerin neu verliebt und mit dem Musiker Machine Gun Kelly (31) liiert. Die beiden turteln regelmäßig verliebt in der Öffentlichkeit und teilen auch auf Social Media süße Schnappschüsse.