Der aufstrebende spanische Schauspieler

Maxi Iglesias: Das müsst ihr über den heißen Spanier wissen

Schauspieler Maxi Iglesias 2018 in Kalifornien

Maxi Iglesias ist ein spanischer Schauspieler, dessen Karriere in den letzten Jahren so richtig Fahrt aufgenommen hat. Wir haben euch einige Fakten über den gutaussehenden Schauspieler herausgesucht.

Der spanische Schauspieler Maxi Iglesias (30) steigt im Moment immer weiter in der Schauspielbranche auf. Auch außerhalb von Spanien hat er sich mittlerweile dank Netflix einen Namen gemacht. Wir stellen ihn euch heute einmal etwas genauer vor.

Geboren wurde Maximiliano Teodoro Iglesias Acevedo am 6. Februar 1991 in Madrid. Bereits seit Kindestagen steht er vor der Kamera und auf der Bühne. Nach ein paar kleinen Auftritten in verschiedenen Serien bekam er 2008 seine erste große Rolle als „Cabano“ in „Física o química“.

Drei Jahre lang war Iglesias Teil der Teenie-Serie, bevor er neue kleinere Rollen in anderen spanischen Serien erhielt und ab 2014 die Hauptfigur „Max“ in „Velvet“ übernahm.

Einer der ersten Kinofilme, in denen er zu sehen war, ist der Thriller „After“ aus dem Jahr 2009, in dem er „García“ verkörpert. In demselben Jahr spielte er „Pablo“ in „Sex, Party und Lügen“. Danach folgten weitere Rollen.

Maxi Iglesias jobbt außerdem als DJ, Model und Moderator

Außerdem jobbt er als DJ, Model und TV-Moderator, was ihm in Spanien zusätzliche Bekanntheit verschafft. Auf Instagram darf er sich mittlerweile über 1,5 Millionen Abonnenten freuen.

Mehr über den Spanier und ob er es auch eine Frau an seiner Seite gibt, erfahrt ihr im Video.

Auch interessant: