• Home
  • Stars
  • Luna Schweiger Freund: Ist die Tochter von Til Schweiger vergeben?

Luna Schweiger Freund: Ist die Tochter von Til Schweiger vergeben?

Luna Schweiger hält ihren Freund vor der Öffentlichkeit geheim
9. November 2019 - 14:02 Uhr / Hannah Kölnberger

Luna Schweiger führt ein Leben im Rampenlicht. Sie wuchs als Tochter des bekannten Schauspielers Til Schweiger im Schein der Öffentlichkeit auf und mausert sich nun selbst zum Star. Ihr Privatleben hält sie dabei aber weitestgehend geheim. Kürzlich plauderte sie in einem seltenen Moment aus dem Nähkästchen und erzählte, ob sie in einer Beziehung sei.

Luna Schweiger (22) konnte in ihrem noch jungen Leben schon viel von ihrem Vater lernen. Til Schweiger (55) brachte seiner ältesten Tochter sicherlich viel über den Umgang mit der Öffentlichkeit und den Medien bei. Vielleicht hält Luna sich aus diesem Grund bedeckt, was ihr Privatleben angeht. Dennoch verriet die Schönheit während der Wiesn in München, dass sie derzeit glücklich vergeben ist.

Luna Schweiger ist in einer Beziehung

Wie es bei einem Oktoberfest üblich ist, erschien auch Luna Schweiger dieses Jahr in traditionellem Dirndl. Auffallend: Die hübsche Blondine trägt ihre Schleife rechts. Das bedeutet, Til Schweigers Tochter ist derzeit in festen Händen. Noch im Februar zeigte sich Luna glücklich mit ihrem damaligen Freund Marvin, doch der ist heute nicht mehr an ihrer Seite.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

☀️

Ein Beitrag geteilt von Luna (@lunaxschweiger) am

Wer sie nun glücklich macht, möchte die Schauspielerin nicht verraten. Lediglich ein „es ist ein anderer“ rutscht ihr gegenüber der „Gala“ heraus. Mehr erfahren wir aber bis dato nicht. Auf Lunas Instagram-Profil stößt man allerdings schnell auf einen Schnappschuss, der die Schönheit in den Armen eines attraktiven Mannes zeigt, dessen Augenpartie ein schwarzer Balken bedeckt. Die Identität dieses Mannes möchte sie also geheim halten. Ob er ihr neuer Freund ist, können wir nur spekulieren.

Luna Schweiger: So versteht sich ihr Freund mit ihren Eltern

Der Familie Schweiger gerecht zu werden ist mit Sicherheit keineswegs ein Kinderspiel. Bei der deutschen VIP-Familie liegt das Talent im Blut. Denn Luna ist nicht das einzige Promikind der Schweigers, das in die Fußstapfen ihres Vaters tritt. Auch ihre beiden jüngeren Schwestern Lilli Schweiger (21) und Emma Schweiger (17) sind als Schauspielerinnen erfolgreich.

Ob ihre Eltern sich mit ihrem neuen Freund gut verstehen, verrät Luna Schweiger, die nur selten über ihr Liebesleben spricht, ebenfalls nur schleierhaft gegenüber der „Gala“: „Also, dazu sag ich jetzt nichts, aber sie sind zufrieden.“ Dass ihre Tochter glücklich ist, ist für ihren Vater Til und ihre Mutter Dana Schweiger (51) sicherlich sowieso das Wichtigste. Und wer weiß, vielleicht werden wir den Auserwählten ja doch bald gemeinsam mit der Darstellerin auf dem roten Teppich sehen.

Luna Schweiger: Gegen Vanessa Mai bei „Schag den Star“

Luna selbst möchte am neunten November im TV ihr Können abseits der Schauspielerei beweisen. Dort tritt sie gegen Schlagerstar Vanessa Mai (27) in der Show „Schlag den Star an“. Wer die beiden Frauen und ihren sicherlich spannenden Kampf nicht verpassen möchte, sollte unbedingt um 20.15 Uhr auf ProSieben einschalten.