Jimi Blue Ochsenknecht (26) hatte sich im Laufe der „Let’s Dance“-Staffel zu einem der absoluten Favoriten auf den Sieg getanzt. Doch nun ist für ihn der Traum vom Treppchen vorbei. Er hat sich verletzt und muss „Let's Dance“ vorzeitig verlassen. Als Ersatz darf nun Barbara Meier (31) in die Show zurückgehen.

Ihre Gefühle angesichts des Comebacks sind gespalten. Einerseits tut es ihr unfassbar leid für den sympathischen Jimi. In ihrer Instagram-Story meint sie: „Er und Renata waren ein so tolles Tanzpaar und er hat so viel Energie und Liebe auf das Parkett gelegt! Ich hätte Jimi wirklich das Finale oder den Sieg gegönnt. Ich kenne ihn schon so lange und er ist ein so lieber Mensch.“ 

Barbara Meier und Sergiu Luca müssen „Let’s Dance“ verlassen

„Let’s Dance“: Barbara Meier feiert Comeback

Motiviert für weitere Tänze an der Seite ihres Tanzpartners Sergiu Luca (35) ist die hübsche Rothaarige aber trotzdem. Gegenüber RTL meinte sie: Ich freue mich sehr, am Freitag nun doch weiter tanzen zu dürfen. Man bekommt im Leben sehr selten eine zweite Chance und ich werde natürlich alles geben, um sie nutzen.“