• Home
  • Stars
  • Kinderstars, die in Vergessenheit geraten sind

Kinderstars, die in Vergessenheit geraten sind

Thomas Sangster: „Mord im Pfarrhaus“ Premiere 2005

Kinderstars sind nicht automatisch als Erwachsene erfolgreich. Was eigentlich wie ein Karriere-Sprungbrett aussieht, kann auch zum Karriere-Aus führen. Ihr fragt euch , was aus all den Kindern in erfolgreichen Serien und Filmen wurde? Wir haben die Antwort für euch.

Diese Stars feierten als Kinder ihren großen Durchbruch! Einige von ihnen sind bis heute noch im Show-Business tätig, andere haben sich komplett zurückgezogen und sind in Vergessenheit geraten. Thomas Sangster zum Beispiel wurde durch den Klassiker „Tatsächlich...Liebe“ weltweit bekannt. In dem Film spielte er die Rolle des süßen „Sam“. Mittlerweile ist er bereits 28 Jahre alt.

Und erinnert ihr euch noch an den niedlichen „Randy“ aus „Hör mal, wer da hämmert“? Auch er ist heute kaum wiederzuerkennen. Was aus weiteren ehemaligen Kinderstars wurde, erfahrt ihr im Video!