Johnny Depp (54) schockiert seine Fans: Auf neuesten Bildern des Schauspiel-Stars vom Konzert seiner Band The Hollywood Vampires, die er 2015 gemeinsam mit Rock-Legende Alice Cooper (70) und Aerosmith-Leadgitarrist Joe Perry (67) gründete, sieht Johnny Depp krank aus.

Möchte man sich zunächst noch einreden, die zerbrechliche Erscheinung des Musikers läge nur an dessen für den Auftritt extra dunkel umrandeten Augen und seinem neuen Undercut, zeigt ein Bild mit einem Fan auf Instagram, wie abgemagert der Star aus „Fluch der Karibik“, was zu seinen kultigsten Filmrollen zählt, wirklich ist. 

Kaum wiederzuerkennen: Ist Johnny Depp krank? 

Das eingefallene Gesicht und die müden Augen des Schauspielers machen den Fans Sorgen. Dass Johnny Depp so krank aussieht, liegt auch daran, dass er unglaublich blass und dünn wirkt. 

Aber müssen wir uns denn nun wirklich Sorgen um den Hollywoodstar machen? Oder liegt sein neues Äußeres vielleicht nur an seiner neuen Filmrolle? In „Richard Says Goodbye“ (2018) verkörpert er einen todkranken Mann. Bleibt zu hoffen, dass Johnny seine Gesundheit nicht aufs Spiel setzt