• Home
  • Stars
  • Helene Fischer mit 21: So schüchtern war die Schlagerqueen einst
17. Oktober 2018 - 16:29 Uhr / Tina Männling
Ihr erster großer Auftritt

Helene Fischer mit 21: So schüchtern war die Schlagerqueen einst

Helene Fischer früher

Helene Fischer sah mal so süß aus

Heute ist Helene Fischer eine der bekanntesten Sängerinnen Deutschlands, die souverän auf der Bühne steht und im Rampenlicht zuhause ist. Doch auch sie hat einmal klein angefangen und war früher sogar richtig schüchtern, wie ein Video zeigt, in dem die 21-jährige Helene Fischer zu sehen ist.

Vor 13 Jahren war Helene Fischer (34) noch relativ unbekannt und unscheinbarer als jetzt. Doch nicht nur in Punkto Aussehen hat sich Helene Fischer krass verändert. Seit ihrem ersten großen Auftritt ist die Schlagersängerin auch viel selbstbewusster geworden. Das beweist ein Video, auf dem Helene im Alter von 21 Jahren zu sehen ist.  

Helene Fischers Auftritt in Koselitz

Kurz vor ihrem Auftritt in Koselitz wurde Helene Fischer vom „Elbe-Elster-Fernsehen“ interviewt. Dort stellte sie sich noch ganz süß als Nachwuchssängerin vor und sprach über ihren ersten großen Auftritt, bei dem sie 45 Minuten auf der Bühne performen durfte.

Helene Fischer spricht über Andrea Berg

Als der Moderator sie dann mit Andrea Berg (52) verglich, erklärte Helene sichtlich verlegen: „Wenn ich so ein Kompliment höre, ist es für mich wirklich eine Ehre, aber ich bin ja noch ganz am Anfang. Ich muss ja noch viel tun, damit ich diesen Status erreiche.“ 

Auch der anschließende Ausschnitt aus Helenes Bühnenauftritt lässt noch nicht erahnen, wie gewaltig ihre Shows einmal werden würden. Das Video zeigt: Helene Fischer hat sich ganz schön verändert und ist von der schüchternen Sängerin zu einem der größten Stars Deutschlands geworden.