Ihr aktueller Beziehungsstatus

Hat Marlene Lufen einen Mann? So sieht es im Liebesleben der Moderatorin aus

Marlene Lufens Mann Claus und sie trennten sich 2019

Hat die Moderatorin Marlene Lufen einen Mann? Viele Fans fragen sich, wie es um das Liebesleben der Moderatorin steht – wir verraten euch, was es zu wissen gibt.  

Wer an Marlene Lufens (50) Mann denkt, hat häufig den Sportmoderator Claus Lufen (54) im Kopf. Die beiden Journalisten heirateten 1997 und waren über 20 Jahre lang ein Ehepaar. 2020 verkündete die Moderatorin in der YouTube-Show „Lasst uns reden, Mädels!“ jedoch das Ehe-Aus.  

„Es ist schwer zu akzeptieren, dass wir es trotz einer Liebe, die mal irre groß war, doch nicht geschafft haben. Wir dachten immer, bei uns ist alles so toll, dass man alle Höhen und Tiefen übersteht. Wir haben uns immer wieder eine Chance gegeben. Aber vielleicht kommt jetzt doch der Punkt, wo man akzeptiert, dass der Weg sich anders darstellt“, so die 50-Jährige.  

Pinterest
Sportmoderator Claus Lufen 

Marlene Lufens Mann und sie sind nicht länger zusammen

Marlene Lufens Ex-Mann und sie haben zwei gemeinsame Kinder - Fritz und Frida. Claus Lufen wohnt gemeinsam mit dem Nachwuchs in Köln. Marlene Lufen ist aus beruflichen Gründen aktuell in Berlin sesshaft.  

Ob die TV-Moderatorin einen neuen Mann an ihrer Seite hat, ist nicht bekannt. Die beliebte Fernsehbekanntheit ist auf jeden Fall beruflich gut ausgelastet. Marlene Lufen ist Teil des „Frühstücksfernsehen“-Teams und moderiert außerdem seit 2018 „Promi Big Brother“.  

Dort ist sie an der Seite von Co-Moderator Jochen Schropp (42) zu sehen. Die beiden sind seit ihrer gemeinsamen „Frühstücksfernsehen“-Zeit ein eingespieltes Team.  

Pinterest
Marlene Lufen und Jochen Schropp sorgen sowohl bei „Promi Big Brother“ als auch beim „Frühstücksfernsehen“ für beste Unterhaltung

Fans können demnach nur abwarten, ob Marlene Lufen in der Zukunft einen neuen Mann an ihrer Seite vorstellt und die Moderatorin bis dahin bei ihren verschiedenen Fernsehprojekten unterstützen.  

Auch interessant: