• Home
  • Stars
  • GNTM-Siegerin Luisa Hartema: Das macht sie heute

GNTM-Siegerin Luisa Hartema: Das macht sie heute

So geht es GNTM-Luisa Hartema heute 
7. Mai 2020 - 18:31 Uhr / Lara Graff

Fast acht Jahre ist es her, dass Luisa Hartema die siebte Staffel von „Germany’s Next Topmodel“ gewann. Mittlerweile ist sie auf den Laufstegen der Welt zu Hause. Erfahrt hier, wie es GNTM-Siegerin Luisa Hartema heute geht.

Luisa Hartema (25) zählt zu den wenigen GNTM-Kandidaten, die nach der Show als Model erfolgreich sind. Nach ihrem Sieg zog es die Ostfriesin nach New York, wo sie als Model durchstartete. „Der Umzug nach New York war definitiv ein Highlight für mich, da ich dort selbständig gelebt habe, Shows gelaufen bin und einige Jobs ergattert habe“, erzählte Luisa Hartema im „Promipool“-Interview 2018.

So geht es GNTM-Luisa Hartema heute

Mittlerweile wohnt die Blondine in München und arbeitet weiterhin als Model. „Ich finde, man sollte im Leben und in der Karriere immer Träume und Ziele haben, die man verfolgt. Es ist wichtig, damit man nicht immer in einer Schiene bleibt, sondern weiter Gas gibt. Es gibt auf jeden Fall noch ein paar Covers, die ich machen möchte“, so Luisa zu „Promipool“ bei der „Movie Meets Media“ 2018 in München.

Für welches Label sie mal über den Laufsteg schweben möchte? Victoria’s Secret! Immer wenn ich diese Show und die Models sehe, wünsche mir natürlich, selbst mitzulaufen“, verriet sie lachend. Seit ihrem Sieg hat sich aber nicht nur das Leben von Luisa Hartema, sondern auch sie selbst verändert. 

„Als ich gewonnen habe, war ich erst 17 Jahre alt und ‚Die Schüchterne‘. Das bin ich heute zum Teil immer noch, aber ich bin auf jeden Fall erwachsener geworden und habe viel erlebt – gute und schlechte Sachen, an denen man aber auch wächst“, gestand sie.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Thank you @norbertcheminel

Ein Beitrag geteilt von Howdy, I'm Luisa Hartema (@luisahartema_) am

Das denkt Luisa Hartema über GNTM heute

An ihrer Zeit bei „Germany’s Next Topmodel“ denkt sie heute noch gerne zurück, auch wenn sie mittlerweile keinen Kontakt mehr zu Heidi Klum (46) hat. „Ich habe bei GNTM viel gelernt, bin viel gereist und war quasi auf jedem Kontinent. Ich finde, das alles erleben zu dürfen und zwar mit 17 Jahren, dafür sollte man schon dankbar sein!“, betonte Luisa.

Trotzdem findet sie, dass die Gewinnerinnen es heute leichter hätten als sie damals. „Für uns war es etwas schwieriger, Boden zu greifen, weil wir damals kein Instagram und Co. hatten. Die Mädels heute haben durch Social Media alleine eine Reichweite von ein paar hunderttausend, da läuft die Karriere quasi von alleine“, so die heute 25-Jährige.