• Home
  • Stars
  • Gewusst? Dieser deutsche Schauspieler ist in „Parasite“ zu sehen

Gewusst? Dieser deutsche Schauspieler ist in „Parasite“ zu sehen

Der deutsche Schauspieler Andreas Fronk spielt im Film „Parasite“ mit
12. Februar 2020 - 14:22 Uhr / Antonia Erdtmann

„Parasite“ war DIE Oscar-Überraschung 2020. Die schwarze Komödie wurde mit insgesamt vier Academy Awards ausgezeichnet. Doch unter den Schauspielern des südkoreanischen Films befindet sich auch ein Deutscher. Andreas Fronk ist ein Star in Südkorea.

„Parasite“ gewann bei den diesjährigen Oscars unter anderem in der Kategorie Bester Film. Neben den südkoreanischen Schauspielern, die die Hauptrollen in der gesellschaftskritischen Tragikomödie spielen, ist auch ein deutscher Darsteller in einer Mini-Rolle zu sehen. Andreas Fronk spielt in „Parasite“ einen deutschen Vater. Die Familie zieht in das Haus der „Parks“ nach deren Auszug. Man sieht ihn kurz an der riesigen Fensterfront der Villa stehen und rausschauen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

기생충 만세!!! Wuuuuaaah! Parasite won Best Picture at the Oscar's!!! ⭐ As well as Best Director, Best Foreign Language Film and Best Original Screenplay! Congratulations!! ⭐ If you haven't seen the movie yet or if you have but haven't spotted me and my family, here's a little help... It was only a few seconds of screen time for us, but we're all proud to have had the chance to contribute :) thanks! ⭐ @missannayoon @lightyears81 @parasitemovie @dntlrdl @sodam_park_0908 ⭐ #parasite #academyawards #oscars2020 #winner #film #bestpicture #bongjoonho #director #bestdirector #actor #actors #actorslife #movie #기생충 #봉준호 #영화 #배우 #드라마

Ein Beitrag geteilt von Andreas Fronk ★ 앤디 ★ 안드레아스 프론크 (@andy.the.actor) am

Andreas Fronk ist kein Unbekannter in Südkorea. Bereits 2007 wanderte er erst nach Hongkong aus und zog 2008 weiter nach Seoul in Südkorea, wie seiner Biografie auf iMDb zu entnehmen ist. Wir stellen euch den Schauspieler Andreas Fronk vor.  

Das ist Andreas Fronk  

Andreas Fronk kommt ursprünglich aus Ulm. Eigentlich hatte der heutige Schauspieler nicht viel mit Schauspielerei zu tun, denn Andreas studierte Wirtschafts- und Sportwissenschaften und schloss sein Studium 2003 in Heidelberg mit einem Master ab.  

Nachdem es ihn nach Südkorea verschlagen hatte, begann er 2015 als Model zu arbeiten. 2017 startete Andreas Fronk als Schauspieler durch. Währenddessen beschäftigte er sich mit Stunt- und Actiontrainings an der „Seoul Action“ Schule, die er 2018 als erster ausländischer Schauspieler absolvierte und erfolgreich abschloss. Außerdem hat er eine Ausbildung in Kampfsport - in Taekwondo und Muay Thai.  

Andreas Fronk: Hier spielt er mit 

Neben dem Film Parasite“, der Oscar Geschichte schrieb, war Andreas Fronk schon in weiteren Filmen zu sehen. Zu Beginn seiner Schauspielkarriere war er unter anderem in den Filmen „Okja“ und „V.I.P“ zu sehen und wurde anschließend für weitere koreanische Filmproduktionen gebucht.  

Andreas Fronk ist jedoch nicht nur in Filmen zu sehen. Auch in etlichen Werbespots hat der Auswanderer bereits mitgewirkt. Für Marken wie Samsung, KIA, LG und andere stand Andreas schon vor der Kamera. Auch für die deutsche Kosmetikmarke Eucerin drehte er Werbespots. 

Andreas Fronk privat 

Außer dass Andreas Fronk in Südkorea lebt und arbeitet, ist nicht viel über sein Privatleben bekannt. Auch ob er eine Frau oder Kinder hat, bleibt wohl vorerst ein Geheimnis. Auf Instagram teilt der Schauspieler immer wieder einige Szenen aus seinem Leben.  

Vor allem aber zeigt er sich gerne in Action. Viele Postings von Dreharbeiten oder Modeljobs sieht man auf seinem Instagram-Profil. Wir sind gespannt, was wir noch alles von Andreas Fronk zu sehen bekommen.