Sascha Grammel vor seiner TV-Karriere

Gewusst? Diesen Job hatte Sascha Grammel vor seiner Bauchredner-Karriere

Sascha Grammel: Das machte er seiner Bauchredner-Karriere

Sacha Grammel ist Deutschlands bekanntester Bauchredner. Mit seinem Comedy-Programm und seinen Bauchredner-Puppen belustigt er seine Zuschauer. Welchen Job Sascha vor seiner Karriere als Bauchredner ausgeübt hat, erfahrt ihr hier.

Sascha Grammel (47) begeistert zahlreiche Fans mit seinem Comedy-Programm. Er steht unter anderem zusammen mit einem schielenden Vogel, einer Schildkröte, die glaubt ein Geldautomat zu sein, und einem Hamburger, der sehr gerne über Wissenschaft redet, auf der Bühne und bringt so sein Publikum zum Lachen.

Sascha Grammel vor seiner Bauchredner-Karriere

Geboren ist Sascha Grammel 1974 in Berlin. Schon als Kind begeisterte sich Grammel für die Zauberei. 1992 gründete Sascha mit Martin Sierp und Timothy Trust das Zaubertrio DIE ZAUdERER. Zusammen traten sie bei Firmenpartys oder Kindergeburtstagen auf.

Nach seinem Zivildienst begann der Comedian, neben seiner Zauberei, eine Ausbildung zum Zahntechniker. In einem Interview mit „Pfalz Echo“ verriet Sascha, dass er jedoch zu langsam für den Beruf war, da er zu detailverliebt war. „Nebenher habe ich aber immer weiter gezaubert. Mit der Zeit wurden die Auftritte allerdings so zahlreich, dass ich manchmal morgens mit Augenringen ins Labor kam“, so Grammel.

Pinterest
Sascha Grammel begeistert regelmäßig seine Zuschauer 

Irgendwann musste sich der Bauchredner allerdings entscheiden, ob er seinen Beruf kündigt oder ob er die Auftritte reduziert. „Ich habe mich für das Zaubern entschieden“, erzählte der Comedian.

Sascha Grammel: So kam er zum Bauchreden

In dem Interview verriet Sascha Grammel zudem, wie es dazu kam, dass er Bauchredner wurde. In einem Jonglierladen entdeckte der 47-Jährige ein Buch über das Bauchreden, welches ihn sofort faszinierte.

Weil ich bereits den Rahmen dafür hatte, konnte ich das Bauchreden einfach einmal ausprobieren. Dabei habe ich sehr schnell gemerkt, dass das beim Publikum richtig gut ankam, sogar besser als das Zaubern. Und so kam es, dass ich Bauchredner wurde“, verriet Sascha.

Heute füllt Sascha Grammel ganze Hallen mit seinem Programm und gewann schon mehrere Preise, darunter dreimal den Deutschen Comedy Preis und den Bambi.

Über sein Privatleben schweigt der sonst so wortgewandte Puppenspieler. Es ist nicht bekannt, ob er verheiratet ist, eine Freundin oder Kinder hat.